Henrike Dibbern

Studierte Soziologie, Politik- und Verwaltungswissenschaft. Danach arbeitete sie im Wahlkampfteam des Regensburger Oberbürgermeisters, wo sie unter anderem für Social Media zuständig war. Seit 2014 ist sie Teil des Redaktionsteams von Broadcast-Future, seit 2016 Chief Content Officer. Ihr besonderes Interesse gilt, neben Social Media und Cross Media Marketing den Themen Arbeitspsychologie und Kommunikation.

7 elementare Skills für Mitglieder in einem Content Marketing Team

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 23.02.2017

Egal, ob nun Global Player im B2B oder lokaler Einzelhändler, auf einen gelungenen Onlineauftritt kann kein Unternehmen verzichten. Und eines ist auch klar: Hochwertiger Content ist die Basis einer jeden guten Website. Wenn man die Sache mit dem "Wir sind dann mal online!" wirklich ernst nimmt und mehr will, als nur eine statische Homepage, dann stößt das vorhandene Marketingteam schnell an seine Grenzen. Und wenn sich dann auch noch zeigt, dass sich guter Content wirklich lohnt und letztlich den Umsatz pusht, dann wird das Marketing erst um einen Content Creator und schließlich um ein ganzes Content Marketing Team ergänzt. Aber worauf gilt es bei der Auswahl der Mitglieder für Ihre Content Crew zu achten? Welche Skills sind von zentraler Bedeutung?

Weiterlesen »

Social Media Recap Januar 2017

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 02.02.2017

Fullscreen Video Ads für Instagram Stories | Twitter ändert Suchergebnisanzeige | Lead Ads nach Facebooks Vorbildbald auch auf Instagram verfügbar | Facebook kündigt eigene Stories à la Snapchat und Instagram an| YouTube startet neuen Anlauf mit dem eigenen Messenger und versieht ihn mit Chat-Funktion Weiterlesen »

Die Top 3 Inbound Marketing KPIs, auf die es wirklich ankommt

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 19.01.2017

Wir haben bei HOPPE7 regelmäßig Meetings zur Erfolgskontrolle unserer eigenen Inbound Marketing Maßnahmen und natürlich auch zu denen unserer Kundenprojekte. Und immer wieder geraten wir dann in Diskussionen, wie dieser Erfolg denn nun konkret aussieht. Klar, am Ende kommt es immer auf den Umsatz an. Aber bis es soweit ist gibt es doch auch schon einige Zwischenschritte, an denen man ermessen kann, ob man auf dem richtigen Weg ist und die ergriffenen Maßnahmen funktionieren. Die große Frage dabei: Welche Inbound Marketing KPIs sind wirklich aussagekräftig? Auf welche Kennzahlen kommt es an?

Weiterlesen »

Ab in die Cloud – Projektmanagement und -organisation mit Google Drive

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 17.01.2017

Der Kollege im Homeoffice, der beteiligte Freelancer 500km weit weg, der Chef unterwegs und der Kunde im Ausland – je mehr Personen an einem Projekt beteiligt sind, umso schwieriger wird es, die Zusammenarbeit zu organisieren. Dateien müssen verteilt und bearbeitet, Daten und Informationen zugänglich gemacht werden. Wie das am besten geht? Wir setzen dazu auf Google Drive!

Weiterlesen »

In 5 Schritten zum produktiveren Bloggen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 05.01.2017

Einen Unternehmensblog starten? Die Idee finden die meisten Chefs und Marketingleiter super. Dafür aber extra neues Personal anstellen? Meistens undenkbar! Und so kommt es, dass in den meisten Fällen das Bloggen noch on top zu den eigentlichen Alltagsaufgaben hinzukommt. Ist das überhaupt zu schaffen? Ich sage: Ja! Wenn Sie es schaffen, effektiv und produktiv zu bloggen!

Weiterlesen »

5 einfache, aber äußerst effektive Content Recycling Strategien

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 08.12.2016

Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg – diese Binsenweisheit gilt beim Bloggen einmal mehr. Denn egal, ob Sie Ihre Content Strategie vor allem nach Ihren Lesern und der User Experience ausrichten, oder doch eher alles der Suchmaschinenoptimierung unterordnen (in der Regel werden sich die meisten Blogger irgendwo in der Mitte einpendeln): Eine konstante Frequenz, mit der neue Inhalte veröffentlicht werden, ist unabdingbar! Aber wie schafft man es, immer und immer wieder, Woche für Woche, neue Inhalte zu kreieren? Content Recycling ist eine der Antworten auf diese Frage!

Weiterlesen »

Social Media News November 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 01.12.2016

Instagram testet Shoppingfunktion | Facebook Creative Hub soll Erstellen von Anzeigen vereinfachen | Pinterest Showcase – Präsentationsfläche für Businessprofile | Facebook Seitenmanager – gemeinsame Inbox für Facebook, Messenger und Instagram

Weiterlesen »

Content Recycling – 4 Argumente, die auch Sie überzeugen werden

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 24.11.2016

Wenn Sie Ihren Blog schon eine Weile betreiben oder Sie thematisch stark fokussiert und damit auch eingeschränkt sind, dann kennen Sie das Problem sicher: Wie zum Henker soll man bitte immer wieder, am besten noch zwei bis drei Mal pro Woche neuen Content kreieren? Sich selbst zu zwingen, ein und dasselbe Thema immer wieder aus neuen Blickwinkeln zu beleuchten und neue Argumente für die immer gleiche Aussage zu finden, kann extrem frustrierend sein. Glücklicherweise gibt es eine Lösung: Content Recycling.

Weiterlesen »

Halten Sie sich an 5 Regeln, um noch bessere Überschriften zu schreiben

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 08.11.2016

Die Überschrift ist quasi die Visitenkarte eines jeden Textes. Da auch beim Lesen der erste Eindruck zählt, ist es ungemein wichtig, dass die Überschrift nicht nur gut, sondern richtig gut ist. Und richtig gut heißt gerade online: Sie wird geklickt. Wie aber kommt man zu so einer richtig guten Überschrift? Dafür gibt es ein paar ganz einfache Regeln!

Weiterlesen »

Social Media News Oktober 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 27.10.2016

Go Insta – Instagram testet Live-Videos | Facebook testet Werbung in Gruppen | Facebook launcht Event-App | Snapchat stellt User Experience über Ad Revenue

Weiterlesen »

State of Inbound 2016 – Die zentralen Ergebnisse der HubSpot Studie

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 13.10.2016

Was kommt dabei heraus, wenn man 4500 Marketer und Vertriebsprofis zu ihren Jobs und dazu, wie sie die Zukunft ihrer Arbeit sehen befragt? Eine überaus spannende Studie zum aktuellen Stand in Sachen Marketing und Sales – und ein Ausblick darauf, was uns in den nächsten Jahren erwartet. Genau das liefert die Studie State of Inbound 2016, die bereits zum achten mal von HubSpot durchgeführt und präsentiert wurde. Wir präsentieren Ihnen die fünf wichtigsten Key Takeaways:

Weiterlesen »

Social Media News September 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.09.2016

Twitter lockert die Zeichenbegrenzung | Instagram Posts werden planbar | Verbesserte Instagram Ads | YouTube goes Social Network | Shitstorm-Block bei Instagram

Weiterlesen »

SEO für den Corporate Blog

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.09.2016

Sie kennen die besten Marketingstrategien für Kunden Ihrer betreuten Branchen, Ihr Unternehmen ist topfit in Sachen Social Media und in der Marketingabteilung sitzen überaus fähige Leute. Wunderbar! Aber wenn niemand davon weiß, leider trotz allem keine richtig vielversprechende Ausgangslage. Mit einem Unternehmensblog könnten Sie das ändern. Und dafür müssen Sie nicht einmal SEO-Experte sein. Mit unserer Einführung in die Suchmaschinenoptimierung geben wir Ihnen grundlegende, aber sehr effektive Tipps zum Corporate Blogging und dem allgemeinen Aufbau Ihres Unternehmensblogs.

Weiterlesen »

"Big Data ist bereits Realität!" – Ein Interview mit Michael Herter

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 13.09.2016

Big Data – das ist eines jener großen, gehypten Buzzwords, das seit einiger Zeit die Runde macht. Aber worum geht es da überhaupt? Und was können Marketing und Vertrieb damit anfangen? Wir haben dazu Michael Herter, Geschäftsführer der infas 360 befragt.

Weiterlesen »

Die goldenen Regeln der Typografie

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 06.09.2016

Sei es beim Gestalten eines CTAs, einer Infografik oder auch einem neuen E-Mail-Template – Regelmäßig stoße ich bei der Erstellung von Content auf ein Problem: Welche Schriftart wähle ich? Und welche Fonts lassen sich kombinieren? Gibt es da irgendwelche Regeln und Leifäden für? Gibt es! Und wir zeigen sie Ihnen:

Weiterlesen »

Social Media News August 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 30.08.2016

Instagram Stories – Snapchat-Verschnitt aus dem Hause Facebook? | Lifestage – Facebook startet Social Network nur für Jugendliche | Pinterest kauft Bookmarking-Dienst Instapaper | Facebook blockt Ad-Blocker

Weiterlesen »

Der Corporate Blog – So bringen Sie ihn ganz groß raus

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 16.08.2016

Wir haben Ihnen schon viel darüber erzählt, warum ein Corporate Blog ein Top-Performer ist und wie so ein Unternehmens-Blog aussehen sollte.

Wir haben Ihnen die Grundlagen des Bloggens aufgezeigt und die Zutaten für einen (fast) perfekten Blogpost geliefert.

Sie haben sich an all unsere Tipps gehalten, und trotzdem will der Traffic auf Ihrem Blog nicht so richtig in die Gänge kommen? Kein Grund, gleich hinzuschmeißen! Denn es gibt sie – die Strategien, die jedem Blog auf die Sprünge in Richtung Erfolg helfen:

Weiterlesen »

Strategien zur Kundenbindung im B2B

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 05.08.2016

Auch wenn der Kunde heute zufrieden ist – schon morgen kann er seine Meinung geändert haben und zum Konkurrenten überlaufen. Käufer zu treuen Kunden zu machen, ist eine never ending story. Dabei lohnt sich der Aufwand.

Laut der Harvard Business School bringt eine Verbesserung der Kundenbindung von nur 5 Prozent bereits eine Steigerung des Gewinns von 25 bis 95 Prozent. Die folgende sieben Tipps helfen, Ihre Strategien für die Kundenbindung im B2B auf das nächste Level zu heben.

Weiterlesen »

Was, wann, wo? Wie die richtige Kommunikation bei der Kundenbindung hilft

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 03.08.2016

Kundenbindung ist die Königsdisziplin!

Klar, neue Kunden mit frischen Aktionen zu werben, ist schwierig genug. Aber eine dauerhafte Kundentreue zu erreichen, das verlangt nach stetigem Einsatz.

Denn Kunden binden sich nicht mal eben so an ein bestimmtes Unternehmen, sondern nur dann, wenn dieses überzeugende Argumente hat.

Ein gutes Produkt oder eine dringend benötigte Dienstleistung ist da nur ein Faktor von vielen. Oftmals vernachlässigt aber mindestens ebenso wichtig wie das Produkt selbst, ist die Kundenkommunikation. Denn mangelt es hier, wird auch die Bindung der Kunden an das Unternehmen mau ausfallen.

Wie Sie gut mit Ihren Bestandskunden kommunizieren können und welche Kanäle Ihnen überhaupt zur Verfügung stehen, haben wir für Sie zusammengestellt. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig Kundenkommunikation sein kann.

Weiterlesen »

Social Media News Juli 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.07.2016

Snapchat entwickelt Werbeformat, das sich Nutzerinhalten anpasst | Faceboook integriert Instant Articles in den Messenger | iMessage – Apple baut eigenen Messengerdienst aus | Twitter erweitert den Kreis der verifizierten Accounts

Weiterlesen »

Social Media News Juni 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.06.2016

Instagram Accounts für Unternehmen | Snapchats Ads | Twitter startet Analysetool Dashboard | Neues Limit für die Dauer von Twitter-Videos

Weiterlesen »

Social Media News Mai 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 02.06.2016

Instagram stellt Slideshow-Video-Ads vor | Facebook Messenger jetzt mit URL, Nutzernamen und Grußnachricht für Unternehmen | Spotify monetarisiert populäre Playlisten | Twitter beendet das Projekt "Buy Button"

Weiterlesen »

Grundlagen des Bloggens für Unternehmen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.05.2016

“Fast jeder tut es, aber nur wenige machen es richtig.” So einfach lässt sich zusammenfassen, was in der Welt der Unternehmensblogs los ist.

Die meisten Unternehmen betreiben einen Corporate Blog.

In vielen Fällen dümpelt dieser vor sich hin ohne seinen eigentlichen Zweck zu erfüllen: Traffic bringen, Leser begeistern und zu Leads konvertieren, diese dauerhaft binden und zu Fans des eigenen Unternehmens machen.

Klar, die Großen mit eigener Marketingabteilung schaffen es meist gut, einen ordentlichen Blog auf die Beine zu stellen. Alle anderen haben es schwerer, denn sie müssen ihren Unternehmensblog im Alleingang und ohne Profis stemmen.

Das ist machbar, wenn man einige Grundlagen des Bloggens für Unternehmen beherzigt.

Weiterlesen »

Online Marketing Team Building – Tipps für Recruiting und Teamaufbau

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 13.05.2016

Viele wichtige Aufgaben eines Unternehmens werden heute im Team gelöst. Das hat einen einfachen Grund:

Wenn mehrere Leute ihre Ideen und Tatkraft einbringen und mitarbeiten geht’s häufig schneller und das Ergebnis am Ende ist in der Regel besser.

Gerade in der Teamarbeit liegt allerdings eine große Herausforderung. Ständig mit den selben Leuten zusammen zu sein und konstruktiv zu arbeiten, kann nicht jeder leisten.

Ein starkes Team steht und fällt mit dem Recruiting der passenden Leute und wie die Führungskraft dieses Team später zusammenhält. Dies zu beherzigen, gilt besonders für das Online Marketing Team jeder Firma.

Denn mit seinen Aktivitäten im Internet, in sozialen Netzwerken und Foren, repräsentiert es das Unternehmen nach außen. Es hat die Aufgabe, die Werte der Marke an die Zielgruppen zu kommunzieren und so das Employer Branding maßgeblich mitzugestalten.

Doch welche Qualitäten sollten die Leute für ein leistungsfähiges Team mitbringen? Woran macht man fest, wer gut zusammen arbeiten kann? Und wie schafft man es, die Leute bei der Arbeit effektiv zu unterstützen?

Die 5 wichtigsten Tipps für ein erfolgreiches Online Marketing Team:

Weiterlesen »

Blog schreiben: 10 Zutaten zum perfekten Blogpost!

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 05.05.2016

“10 Zutaten zu einem perfekten Blogpost”.

So steht es für heute in unserem Redaktionskalender. Wir haben das Thema gemeinsam beschlossen und uns allen erschien es sinnig.

Jetzt sitze ich davor und mir wird klar, dass ich diesen Text nicht schreiben möchte. Weil mich das Wort “perfekt” ärgert. Wortklauberei? Mitnichten! Denn es führt dazu, dass jeder denkt, er müsse einen makellosen Text abliefern.

Und genau das ist der Punkt, an dem die Angst vor dem Schreiben entsteht.

Weiterlesen »

Social Media News April 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 28.04.2016

Neues Werbeformat auf Youtube | Facebook Reactions und ihr Einfluss auf die Reichweite | Trending Topics auch bei Google? | Facebook Messenger kupfert bei Snapchat ab

Weiterlesen »

Das Auge liest mit – Warum Visual Content so gut funktioniert

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 14.04.2016

Eine aktuelle Studie attestiert den Schülern und Studenten nahezu aller Industrienationen eine deutlich gesunkene Lesefähigkeit.

Das ist erschreckend, hat aber, wie alles, auch eine Kehrseite: Die Fähigkeit, Informationen aus visuellen Inhalten zu verstehen und auch zu behalten steigt an. Vor allem die Millennials und die Generation Z können also mit visuellen Inhalten deutlich besser erreicht werden.

Sie sind immer noch nicht davon überzeugt, dass Sie unbedingt vermehrt visuellen Content produzieren sollten? Dann haben wir im Folgenden noch ein paar beeindruckende Fakten für Sie gesammelt:

Weiterlesen »

#hashtageverything – Über den Sinn und Unsinn von Hashtags im Marketing

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 05.04.2016

Auf Plakatanzeigen, in Fernsehspots, Zeitungswerbung und auf Onlinebannern sowieso; seit einiger Zeit sind sie überall – Hashtags.

#ImPerfect, #therewillbehaters, #makeithappy, #verstehste
Na, können Sie diese Hashtags auch nur ansatzweise zuordnen? Ein kleiner Tipp: Sie sind alle Teil mehr oder weniger aktueller Kampagnen großer Unternehmen.

Sie haben keine Ahnung, wer damit wofür wirbt?

Sehen Sie, da sind wir auch schon beim ersten Problem des Hashtagwahnsinns: Er ergibt allzu oft schlicht keinen Sinn!

Weiterlesen »

Social Media News März 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 31.03.2016

Instagram führt Feed-Algorithmus ein | Instagram Business-Profile | Mehrsprachige Facebook-Posts

Weiterlesen »

Social Media News Februar 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 25.02.2016

Snapchat arbeitet an Buy Button | Facebook Local Insights | Instagram erlaubt 60-sekündige Werbevideos | Endlich: URL zu Snapchat-Profilen verfügbar

Weiterlesen »

Social Media News Januar 2016

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 28.01.2016

Snapchat arbeitet an Werbetool | Facebook at work | Instagram als Werbeplattform | WhatsApp soll Kundenservice-Chat werden

Weiterlesen »

Safe Harbor 2.0?

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 08.12.2015

Der König ist tot – es lebe der König!

Ganz nach diesem Prinzip arbeitet die EU nach dem Urteil des europäischen Gerichtshofes im Oktober gerade fieberhaft an einem Nachfolgeabkommen zu Safe Harbor.

Bei Safe Harbor handelte es sich um eine zwischen der EU und den USA im Jahre 2000 getroffene Vereinbarung, die gewährleistete, dass personenbezogene Daten legal in die USA übermittelt werden können.

Das Urteil, das dieses Abkommen für ungültig erklärte, bedeutete für viele Unternehmen erhebliche Unsicherheiten und Risiken.

Damit es für Firmen wie auch Internetnutzer wieder rechtliche Sicherheit gibt, soll das neue Abkommen bereits Anfang des kommenden Jahres unterzeichnet werden, wie EU-Justizkommissarin Věra Jourová im Interview mit dem WirtschaftsBlatt verspricht.

Weiterlesen »

Datenschutz auf einen Blick? Der Haken an der Sache mit dem One-Pager...

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 01.12.2015

Haben Sie schon mal eine komplette Datenschutzerklärung gelesen, um zu wissen, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht?

Wahrscheinlich nicht. Nur die wenigsten Internetuser dürften sich die Mühe machen, einen derart langen, unübersichtlichen und oft unverständlichen Fließtext online zu lesen.

Weiterlesen »

Social Media News November 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 26.11.2015

Facebook veröffentlicht aktuelle Nutzerzahlen | Snapchat weitet Werbeformate aus | Conversion Pixel + Custom Audience Pixel = Facebook Pixel

Weiterlesen »

Social Media News Oktober 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.10.2015

Twitter Amplify wird optimiert | Mobile Shopping via Facebook Ads | Shopping Ads in YouTube-Videos | Buy-Button bei Twitter

Weiterlesen »

Warum der Vertrieb bloggen sollte – und wie Sie ihn davon überzeugen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.10.2015

Ich bin Redakteurin. Ich recherchiere, schreibe Artikel, erstelle Redaktionspläne, verteile Themen, korrigiere und redigiere Blogposts und betreue verschiedene Social Media-Kanäle. Das ist mein täglich Brot, das mir viel Spaß macht und worin ich, bei aller Bescheidenheit, auch ziemlich gut bin.

Wissen Sie, was ich nicht gut kann? Verkaufen!
Über Verkaufsstrategien, CRM, Neukundengewinnung, Lead Nurturing und Co. kann ich Ihnen zwar einiges erzählen, weil ich mir viel Wissen angelesen habe, in der Praxis habe ich damit aber wenig zu tun.

Weiterlesen »

Social Media News September 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.09.2015

"Click to message" Ads bei Facebook | Native Ads in Gmail | XING baut Stellenmarkt aus und bietet neue Anzeigenformate für Unternehmenskunden an | Instagramwerbung für alle Unternehmen verfügbar | Facebook Mobile Ads im Vollbild-Format

Weiterlesen »

Mitten drin statt nur dabei: HOPPE7 auf der INBOUND 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 07.09.2015

Mehr als 10000 erwartete Besucher, über 170 spannende Sessions und Keynotes von Seth Godin, Daniel Pink, Brian Halligan und Dharmesh Shah – auf der INBOUND 2015 treffen sich Marketing- und Salesprofis aus der ganzen Welt um sich inspirieren zu lassen, sich weiterzubilden und Kontakte zu knüpfen.

Um Sie über die neuesten Entwicklungen und Trends auf dem Laufenden zu halten haben wir Thomas Reitz und Beate Bender vom HOPPE7-Team nach Boston geschickt, die hier Ihre Eindrücke live mit Ihnen teilen werden.

Weiterlesen »

Social Media News August 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 27.08.2015


Twitter Audience Platform – Werbenetzwerk jetzt für alle Kunden | Facebook bald auch als Blogging-Tool nutzbar | Google zeigt Tweets in Suchergebnissen an | Der erste Eindruck zählt | Werbung auf Facebook genießt hohes Vertrauen | Das Comeback der Gifs

Weiterlesen »

Social Media News Juli 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 30.07.2015

BGH erlaubt Einbinden fremder Internetvideos | Facebook Ads werden günstiger | Redesign bei XING | WordPress 4.3 Beta 1: Neue Features und mehr Sicherheit | Patentantrag von Apple in der Kritik

Weiterlesen »

Grundlagen der Teamführung IV – Persönlichkeitsorientierte Führung

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 15.07.2015

Dieser Blogpost ist Teil 4 unsererer Serie Teamführung

"Eine Mannschaft ist nur so gut wie ihr schwächster Spieler" – diese alte Fußballweisheit gilt auch bei der Teamarbeit. Denn selbst, wenn Sie es mit großartiger Führungsarbeit geschafft haben, dass Ihr Team als Einheit arbeitet und funktioniert, so dürfen Sie eines nicht außer Acht lassen:

Selbst ein perfekt eingespieltes Team besteht aus lauter individuellen Persönlichkeiten mit verschiedenen Stärken und Schwächen, denen Sie als Führungskraft ebenso individuell begegnen müssen.

Weiterlesen »

Grundlagen der Teamführung III - Teamkonflikte

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 06.07.2015

Dieser Blogpost ist Teil 3 unsererer Serie Teamführung

Die Berufswelt hat sich in den letzten Jahren extrem geändert sie ist immer schneller und kurzlebiger geworden. Gerade in kreativen und innovationsfreudigen Branchen und Arbeitsumfeldern ist es durchaus üblich, häufiger den Arbeitsplatz zu wechseln. Auch innerhalb eines Unternehmens werden die bestehenden Angestellten oft regelmäßig zur projektbezogenen Arbeit zu neuen Teams gruppiert.

Diese Dynamik mag zwar die schöpferischen Arbeitsprozesse anregen. Allerdings birgt jede Teamneu- und -umbildung auch ein gewisses Konfliktpotential, dass bedacht werden sollte.

Weiterlesen »

Social Media News Juni 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.06.2015

Facebook Mobile Ads – ein Blick in die Zukunft | Auch Snapchat ist für Social Media Marketing geeignet | Facebook: "Page Plugin" ersetzt "Like Box" | Gosnap – Influencer Marketing leicht gemacht

Weiterlesen »

Grundlagen der Teamführung II - Teambuilding

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 15.06.2015

Dieser Blogpost ist Teil 2 unsererer Serie Teamführung

Lange Zeit war Online-Marketing einfach nur ein Teil des allgemeinen Marketing und wurde in den Unternehmen auch dort angesiedelt.Nun beginnen aber immer mehr mittelständische Unternehmen, eine eigene Online-Marketing-Abteilung aufzubauen.

Dabei ist ein besonderes Augenmerk auf das Teambuilding zu legen, um von Anfang an ein möglichst effektives und konfliktarmes Miteinander zu ermöglichen.

Weiterlesen »

Gesucht, gefunden: 10 Tipps zur SEO-Optimierung

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 08.06.2015

Welche Seiten bei einer Google-Suche berücksichtigt werden, funktioniert keinesfalls nach dem Zufalls-Prinzip. Angeblich sollen über 200 verschiedene Faktoren berücksichtigt werden.

Sicher denken Sie  jetzt schon an Stichörter wie Keywords, Verlinkungen, Häufigkeit von Blogposts und vieles mehr.

Je nachdem, wie gut Ihre Website also auf diese Punkte hin ausgerichtet ist, fällt auch das Google-Ranking aus.

Wie Sie in 10 einfachen Schritten bereits einiges in Sachen SEO-Optimierung erreichen können, habe ich in einigen Charts für Sie aufbereitet.

Weiterlesen »

Social Media News Mai 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 29.05.2015

Google zeigt Tweets in Suchergebnissen an | Instagram-Werbung – jetzt auch in Deutschland | LinkedIn optimiert eigene Marketingangebote | Google+ Collections | Kooperation zwischen Facebook und IBM | Neuigkeiten von der Google I/O 2015

Weiterlesen »

Grundlagen der Teamführung I – Führungskraft und Führungsstil

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 18.05.2015

Dieser Blogpost ist Teil 1 unsererer Serie Teamführung

Gerade in Online-Marketingabteilungen und -agenturen haben oft noch recht junge Angestellte bereits Führungsverantwortung.

Gute Teamführung und -management wird allerdings den wenigsten von uns bereits in die Wiege gelegt. Und das, was an Universitäten und Seminaren zu dem Thema gelehrt wird geht oft an der Realität in der modernen Arbeitswelt vorbei.

Es gilt also, den Spagat zwischen dem traditionellen Führungsstil und den Anforderungen in der alltäglichen Praxis zu schaffen. Doch wie geht das? 

Weiterlesen »

CPM, CPC, CPA und oCPM – für jeden Zweck die richtige Facebook-Anzeige

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.04.2015

Auf Facebook Werbung zu schalten ist für die allermeisten Unternehmen wahrscheinlich nichts Neues mehr.

Schnell einen Post auf der eigenen Fanseite erstellen und dann auf den "Beitrag bewerben"-Button drücken, der unten rechts im Beitragsfenster erscheint – fertig.

Für ein paar Prozent Aufschwung in der Social-Media-Statistik mag das reichen. Um aber eine erfolgreiche Werbekampagne auf Facebook zu erstellen ist es sinnvoll, sich einmal mit den verschiedenen Arten von Werbeanzeigen, die auf Facebook angeboten werden, zu beschäftigen.

Weiterlesen »

Best Practice – Die perfekte E-Mail erstellen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 15.04.2015

In den letzten Blogposts zum Thema „E-Mail-Marketing“ haben Sie bereits erfahren, wie Sie mit Hilfe von elektronischer Post die richtigen Personen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Content ansprechen – und das über die verschiedenen Stufen des Inbound Marketing-Prozesses hinweg.

Da Sie nun wissen, wie so eine durchdachte E-Mail-Strategie in der Theorie aussehen kann, wird es Zeit, dass ich Ihnen nun zu guter Letzt noch zeige, wie das Erstellen einer E-Mail in der Praxis abläuft.

Weiterlesen »

Social Media News März 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 10.04.2015

Instagram startet Videowerbung auch in Deutschland | Neue App: Facebook Ads Manager | Facebook erweitert Messenger um Business-Optionen | Instagram ist der neue Liebling der Marketer | Topic Data soll Facebookwerbung noch effizienter machen

Weiterlesen »

Die richtige E-Mail-Strategie für jede Phase des Inbound Marketing-Prozess

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 01.04.2015

Wie Sie mit E-Mails die richtige Person zur richtigen Zeit mit dem richtigen Content ansprechen können, habe ich Ihnen bereits in den letzten Artikeln zum Thema „E-Mail-Marketing“ nähergebracht.

Vielleicht sind Sie sich aber nicht sicher, ob das E-Mail-Marketing auf jede Stufe des Inbound Marketing-Prozesses anwendbar ist.

Um Ihnen diese Zweifel zu nehmen, will ich in diesem Blogpost nun systematisch die einzelnen Stufen „Aufmerksamkeit“, „Konvertierung“, „Kauf“ und „Begeisterung“ betrachten und die jeweils passende E-Mail-Strategie erarbeiten.

Weiterlesen »

Die richtige E-Mail Strategie – Der richtige Content

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 27.03.2015

In den letzten Blogposts zum Thema E-Mail-Marketing haben Sie bereits erfahren, wie Sie mit Hilfe von elektronischer Post die richtigen Personen zur richtigen Zeit ansprechen können.

Der heutige Blogpost nimmt nun den Aspekt des richtigen Contents unter die Lupe, der als drittes Element der CATS-Formel unabdinglich ist, um erfolgreiches E-Mail-Marketing zu betreiben.

Weiterlesen »

Das neue Gesicht des B2B-Marketings: Über den wachsenden Einfluss der Millennials

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 25.03.2015

Der B2B-Markt verändert sich. Das allein ist sicherlich wenig überraschend. Die Art und Weise allerdings, auf die sich gerade in den letzten drei Jahren die Veränderungen vollzogen haben, sind durchaus erstaunlich.

Denn sowohl das WIE Entscheidungen getroffen werden als auch das WER dafür verantwortlich trägt hat sich grundlegend geändert.

Deutlich sichtbar wird das in einer Studie, die Google und Millward Brown kürzlich veröffentlicht haben.

Weiterlesen »

E-Mail-Marketing: Das richtige Publikum zur richtigen Zeit

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 16.03.2015

Warum sich E-Mail-Marketing noch immer lohnt?

Dieser Frage bin ich letztes Mal im gleichnamigen Artikel nachgegangen. Dass dieses Kommunikationsmittel im Marketing natürlich wie jedes andere auch einer Strategie bedarf, ist selbstredend.

Einfach E-Mails drauflosschicken funktioniert auch hier nicht!

Im Zuge dessen habe ich Sie mit der CATS-Formel vertraut gemacht, die besagt, dass Erfolg im E-Mail-Marketing genau dann entsteht, wenn der richtige Content für das richtige Publikum zur richtigen Zeit ( Content-Audience-Timing-Success) versendet wird.

Genau diese Formel wollen wir uns heute einmal genauer ansehen.

In diesem Teil werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das richtige Publikum zur richtigen Zeit ansprechen können.

Weiterlesen »

E-Mail-Marketing: Schnee von gestern?

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 09.03.2015

Ich bin mir sicher, Sie haben heute Morgen schon ihre Mails gecheckt.

Und ich bin mir genauso sicher, dass Sie sich mal wieder über die vielen Spammails geärgert haben, die da tagtäglich hereinflattern.

Dass E-Mail-Marketing oftmals als Belästigung empfunden wird wissen wir also aus eigener Erfahrung.

Dennoch will ich Ihnen anhand einer neuen Blog-Serie Wege aufzeigen, wie sich diese Kommunikationsform für Sie als Marketing-Angestellter immer noch lohnt. 

Weiterlesen »

Social Media News Februar 2015

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.02.2015

Facebook führt Ad Relevance Scores ein | Pinterest arbeitet an Buy-Button | Pinterest kooperiert mit Apple | News-Seiten bei Xing | Neues Anzeigenformat bei Facebook

Weiterlesen »

Inbound Marketing Breakfast

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 16.02.2015

Sie haben nun schon so einiges über Inbound Marketing gehört und gelesen, können sich aber noch nicht wirklich vorstellen, was das alles konkret bedeutet? Oder sind sich einfach noch nicht sicher, ob das für Sie die richtige Lösung ist?

Dann kommen Sie doch am 06. März 2015 zu unserem Inbound Marketing Breakfast!

Weiterlesen »

Inbound Case Study: WeDo Technologies

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 06.02.2015

WeDo Technologies ist ein multinationales Softwareunternehmen, das sich auf Enterprise Business Assurance spezialisiert hat. Zusätzlich zu der Bereitstellung der Software liefern sie auch die passende fachliche Beratung.

WeDo hat sich auf den Einzelhandel sowie Telefon-, Energie- und Finanzunternehmen spezialisiert und sich auf diesen Gebieten einen Ruf als Experte und Vordenker aufgebaut.

Weiterlesen »

Netzwerken 2.0 – Wie Sie Businessnetzwerke für Ihren Erfolg nutzen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 19.01.2015

Xing? Ist das nicht wie Facebook nur ohne Farmville? Und LinkedIn? Das brauch ich doch nur, wenn ich internationale Kontakte habe, oder?

Weiterlesen »

Inbound Case Study: Increnta

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 12.01.2015

Increnta ist eine etablierte spanische Marketingagentur, die sich in den letzten 10 Jahren auf Branding und digitale Werbung spezialisiert hat.

Internethandel, Branded Content, Suchmaschinenoptimierung oder Smart-TV - Increnta ist ein Spezialist für den Ausbau des Onlineauftritts ihrer Kunden.

Mit dem Beginn des Wandels im digitalen Marketing begann für Increnta die Suche nach dem richtigen Weg, um sich von anderen Agenturen abzuheben und die Kundenakquise zu beschleunigen.

Weiterlesen »

Neues Feature bei Facebook: Der Call-to-Action-Button

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 07.01.2015

Call-to-Action-Buttons sind im Online-Marketing ja bereits ein alter Hut.

Solche Handlungsaufforderung sollen dazu animieren, ein Produkt zu kaufen, einen Newsletter zu abonnieren, ein Whitepaper downzuladen oder Ähnliches.

Mit einem gut gestalteten und vor allem überlegt platzierten CTA-Button kann die Konversionsrate gesteigert werden.

Das hat auch Facebook erkannt und plant die Einführung von Calls-to-Action auch für Facebook-Seiten.

Weiterlesen »

Die Grundlagen des Bloggens: Der Content-Prozess

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 10.12.2014

Einen Unternehmensblog zu erstellen ist die eine Sache. Diesen konsequent und regelmäßig mit neuen Inhalten zu füllen, gleich eine ganz andere.

Viele Corporate Blogs scheitern schon am falschen oder nicht vorhandenen Ansatz. Einfach mal drauf los bloggen funktioniert in den wenigsten Fällen.

Das Zauberwort lautet: Content-Planung.

Um diesen Prozess erfolgreich zu durchlaufen gibt es ein paar einfache, aber überaus effektive Richtlinien:

Weiterlesen »

Social Media Marketing: Auf die Bildgröße kommt es an...

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 08.12.2014

Neulich habe ich für einen Kunden Accounts für alle gängigen Social Media Plattformen angelegt.

Eigentlich keine große Sache, nichts, was ich nicht schon mehrfach getan hätte.

Dementsprechend gering war der Arbeitsaufwand, den ich dafür eingeplant hatte. Und dementsprechend groß mein Erstaunen und schließlich mein Frust, als sich die Sache dann doch länger hinzog.

Das Problem: Die Profilbilder und die Banner.

Weiterlesen »

Inbound Case Study: TUI Travel PLC

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 05.12.2014

Die TUI Travel Unternehmensgruppe ist einer der Weltmarktführer im Bereich Reisen und Freizeit.

Mehr als 220 Marken in 180 Ländern und mehr als 30 Millionen Kunden, die für über 15 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr sorgen, sprechen für sich.

Weiterlesen »

Social Media Marketing - Wie erfolgreich ist Ihre Kampagne?

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 26.11.2014

Was werden einem guten Social Media Marketing nicht alles für wunderbare Wirkungen nachgesagt.

  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Erhöhung der Kundenbindung. Imageverbesserung
  • Neukundengewinnung
  • Steigerung des Umsatzes.

Kaum etwas, das mit Social Media Marketing nicht möglich erscheint.

Soweit die Theorie.

Doch wie sieht das in der Praxis aus? Wie können Vorteile und Erfolge, die mit SMM erzielt werden, gemessen werden?

Wir haben Ihnen bereits einige Tools zum Social Media Monitoring vorgestellt, die zumeist auch mit Analysefunktionen ausgestattet sind.

Doch welche der zahlreichen Kennzahlen und KPIs sind tatsächlich relevant und aussagekräftig?

Weiterlesen »

Social Media Marketing – Tanzen Sie auf zu vielen Hochzeiten?

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 25.11.2014

Der Social Media Hype ist nach wie vor ungebrochen.

Oftmals beschleicht einen das Gefühl, es wird nach dem Motto "viel hilft viel" vorgegangen:

Je mehr Plattformen ein Unternehmen bespielt und je mehr bunte "Teilen auf" bzw. "Senden an“-Buttons sie auf Ihrer Homepage oder unter Blogeinträgen anfügen können, umso besser.

Doch ist das wirklich so? Gilt beim Social Media Marketing der olympische Gedanke „Dabei sein ist alles“?

Weiterlesen »

Behalten Sie den Überblick – Social Media Monitoring

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 21.11.2014

Eine Strategie ist nur dann erfolgreich, wenn Sie auf einer vorherigen Standortbestimmung und  kontinuierlicher Beobachtung relevanter Kennzahlen aufbaut.

Wer im Social Web erfolgreich kommunizieren will, kommt also nicht umhin, seine eigene Reputation und die digitale Umgebung zu beobachten und zu analysieren.

Eine solche Analyse hat wohl jedes Unternehmen schon einmal aufgestellt, bevor es sich an das Entwerfen einer eigenen Social Media Strategie gemacht hat.

Und danach? Wie halten Sie sich über die aktuellen Entwicklungen im Social Web auf dem Laufenden?

Weiterlesen »

Dornröschen und das Content Recycling

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 19.11.2014

Einen regelmäßigen Blog über ein bestimmtes Thema zu verfassen, kann eine ganz schöne Herausforderung sein.

Irgendwann kann einen das Gefühl beschleichen, schon jeden Aspekt eines Themenfeldes beleuchtet zu haben und man weiß nicht mehr, über was man noch schreiben sollte.

Die gute Nachricht ist: Man muss das Rad nicht ständig neu erfinden. 

Weiterlesen »

Content Curation & Tools

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 17.11.2014

„Curation“, also zu deutsch Kuratieren, bedeutet im Allgemeinen das Selektieren, Zusammenstellen, Archivieren und gegebenenfalls Verbreiten von Inhalten.

Der Begriff wird Ihnen vielleicht aus der Kunst geläufig sein, wo ein Kurator die Aufgabe hat, Kunstwerke und Sammelstücke für eine Ausstellung auszuwählen, zusammenzustellen und in einer Ausstellung zu präsentieren.

Weiterlesen »

State of Inbound 2014 – Teil 4: Ausblick auf das kommende Jahr

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 12.11.2014

In den ersten drei Posts zum State of Inbound Report 2014 wurden immer wieder die Herausforderungen mit denen Verkäufer und Vertriebsleiter zu kämpfen haben, skizziert.

Wie sieht die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen aus? Kann Software diese Kooperation erleichtern und vertiefen? Und wo liegen die Möglichkeiten, die Leistungen noch zu verbessern?

Wenn Sie diese Fragen im Hinterkopf behalten, was meinen Sie, wo für Sales Professionals im nächsten Jahr die Prioritäten liegen?

Weiterlesen »

State of Inbound 2014 -Teil 3: Sales Enablement Tools

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 11.11.2014

Gerade für Inbound und Inside Sales Teams sind die inhaltlichen und organisatorischen Komponenten von Sales Enablement von größter Bedeutung.

Eine entsprechende Software, um Struktur und Ordnung in die geleistete Arbeit zu bringen, sollte also höchste Priorität genießen.

Doch ist dem wirklich so? Wie stehen Verkäufer und Führungskräfte zu Software, die sie beim Verkauf unterstützen?

Dieser Frage soll im dritten Teil des Reports "HubSpot State of Inbound 2014" nachgegangen werden.

Weiterlesen »

State of Inbound 2014 – Teil 2: Customer Relationship Management

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 06.11.2014

Das Thema Kundenbeziehungsmanagement hat sich in den letzten Jahren zu einem der zentralen für Marketing und Verkauf entwickelt. Welche Werkzeuge werden zur Kundenpflege benutzt? Wird eine Software zur Unterstützung eingebunden? Und wie zufrieden sind die Anwender?Der zweite Teil der HubSpot-Studie widmet sich der Anwendung von CRM-Software.

Weiterlesen »

State of Inbound 2014: Sales Edition – Teil 1

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 04.11.2014

Seit sechs Jahren veröffentlicht HubSpot jährlich seinen Report zum aktuellen Status von Inbound Marketing. Auch dieses Jahr wurden wieder Marketer und Verkaufsprofis – sowohl einfache Vertriebsmitarbeiter als auch Führungskräfte – nach ihren Zielen und Techniken, zu Erfolgen und Effizienz befragt.

Herausgekommen sind viele interessante, teils auch überraschende Ergebnisse, die ich Ihnen vorstellen möchte.

Weiterlesen »

Social Media Marketing für kleine Unternehmen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 24.10.2014

In einem früheren Blogpost habe ich Ihnen bereits fünf erfolgreiche und äußerst gelungene Beispiele für Unternehmenskanäle bei Youtube gezeigt.

Nun werden Sie vielleicht denken, dass es als millionenschweres Unternehmen mit unzähligen Angestellten keine große Kunst ist, einen solchen Kanal zu betreiben und mit hochwertigen Videos zu bestücken.

Sicher machen es finanzielle und personelle Ressourcen leichter. Aber auch mit einem einfachen Camcorder oder gar mit dem Handy lassen sich inzwischen gute Videos drehen, die man mit ein paar einfachen Handgriffen zu einem unterhaltsamen und informativen Youtube-Clip zurecht schneiden kann.

Viel wichtiger ist und bleibt die Idee, die hinter einem Video steckt.

Was soll mit dem Video gesagt werden? Wer soll angesprochen werden? Und wie will sich das repräsentierte Unternehmen darstellen?

Im Folgenden möchte ich Ihnen einige Youtube-Kanäle kleinerer Unternehmen vorstellen, die mit wenig Aufwand aber kreativen Ideen betrieben werden.

Weiterlesen »

Beispiele für gelungene Kundenbindung im B2B-Bereich

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 16.10.2014

Wie der Consumerbereich verzeichnen auch B2B-Unternehmen einen ständig steigenden Wettbewerbsdruck. Gleichzeitig wird es hier immer schwieriger, die Buyers Persona punktgenau zu erreichen und dauerhaft den Umsatz zu steigern.

Doch was unterscheidet die erfolgreichen von den weniger erfolgreichen Unternehmen?

Weiterlesen »

Google+ für Einsteiger: Die Grundfunktionen

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 15.10.2014

Wie versprochen möchte ich Ihnen nun zum Abschluss dieser Reihe noch ein paar besondere Funktionen bei Google+ erklären.

Weiterlesen »

Google+ für Einsteiger: My Business

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 14.10.2014

Haben Sie sich schon mit Ihrem privaten Google+ Account vertraut gemacht?

Dann wird es Zeit, für den nächsten Schritt: Die Erstellung einer Seite für Ihr Unternehmen. 

Weiterlesen »

Google+ für Einsteiger: Wie man ein Profil erstellt

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 10.10.2014

Facebook, Instagram, Twitter, Youtube...

Ihnen schwirrt schon der Kopf angesichts der vielen verschiedenen Social Media Plattformen?

Ich möchte Ihnen heute mit Google+ dennoch eine weitere vorstellen. 

Google+ ist, entgegen der Meinung vieler Spötter, kein billiger Facebook-Abklatsch. Vielmehr verfolgt Google mit seinem "Netzwerk" den Gedanken, alle seine Dienste unter einem Dach zu vereinen und mit einer sozialen Komponente zu versehen.

 

Weiterlesen »

Social Media Marketing mit Youtube: 5 Beispiele

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 22.09.2014

Youtube ist der unangefochtene Marktführer unter den Videoportalen. Betrachtet man die Anzahl der täglichen Suchanfragen, ist YouTube nach seinem eigenen Mutterkonzern Google sogar die zweitgrößte Suchmaschine der Welt!

Weiterlesen »

Social Media Marketing mit Twitter: 5 Beispiele

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 18.09.2014

In den Posts Twitter für Einsteiger und 3 Dinge, die Follower auf Twitter vergraulen hat Ihnen Katharina Bösch schon gezeigt, wie Twitter funktioniert und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

Damit Sie sich nach dieser theoretischen Einführung auch praktisch ein Bild davon machen können, wie gutes SMM bei Twitter aussehen kann, stelle ich Ihnen heute fünf Beispiele für gelungene Unternehmensaccounts vor.

Weiterlesen »

Businessblogs – 10 gelungene Beispiele

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 16.09.2014

Auch in Zeiten von Facebook, Twitter und Co. ist Bloggen für Unternehmen sinnvoll, denn entgegen anders lautender Aussagen boomt die Blogsphäre auch in Deutschland.

Einen Weblog zu betreiben ist nicht nur äußerst hilfreich für die SEO, es bietet auch eine ideale Plattform, um das eigene Unternehmen, Produkte, Referenzen und Fachwissen zu präsentieren. (Vgl. "Warum sich ein Unternehmensblog lohnt")

Und: Wer regelmäßig bloggt, bildet sich automatisch weiter und übt sich darin, komplexe Sachverhalte in einfachen Worten zu erklären – eine Fähigkeit, die sich im Kundengespräch nur bewähren kann.

Bei all der Theorie fällt es manchmal schwer, sich konkret vorzustellen, wie so ein Unternehmensblog aussieht. Und da es hin und wieder helfen kann, sich ein bisschen Inspiration bei Anderen zu holen, stellen wir Ihnen heute zehn Beispiele für gelungene Businessblogs vor:

Weiterlesen »

5 Tipps zum E-Mail-Marketing

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 09.09.2014

newsletterAuf E-Mails basierende Werbe-Kampagnen sind ein weit verbreitetes Marketingtool. Unverlangt erhaltene Werbung verstopft als Spam die Postfächer der Empfänger und birgt so ein hohes Frustrationspotenzial. Opt-In-Mails, die auf Wunsch des Kunden versandt werden, haben aber nach wie vor eine hohe Akzeptanz.

Newsletterversand scheint also der beste Weg im E-Mail-Marketing zu sein. Aber wie so oft, liegt auch hier der Teufel im Detail begraben. Damit Sie die häufigsten Fehler umgehen und erfolgreiches E-Mail-Marketing betreiben können, habe ich fünf entscheidende Tipps für Sie:

Weiterlesen »

Social Media Marketing mit Facebook: 5 gelungene Unternehmensseiten

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 03.09.2014

In der Serie Social Media für Einsteiger habe ich Ihnen gezeigt, wie einfach Sie für Ihr Unternehmen eine gute Facebookfanseite erstellen können. Heute will ich Ihnen fünf meiner Meinung nach besonders gelungene Unternehmensseiten vorstellen und aufzeigen, wo ihre Stärken liegen.

Weiterlesen »

Ziele der Werbung: Imagewerbung

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 02.09.2014

Bevor ein Kunde sich zum Kauf eines bestimmten Produktes oder einer Dienstleistung entschließt, also eine Kaufentscheidung trifft, vollzieht sich in seinem Kopf ein komplexer psychologischer Prozess. Dieser Prozess vo
n der Produktwahrnehmung bis hin zur Produktauswahl kann durch Werbung beeinflusst werden.

Ein Unternehmen, eine Dienstleistung oder ein Produkt kann jedoch verschiedene Werbeziele verfolgen.

Weiterlesen »

Social Media Marketing: Facebook für Einsteiger II

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 20.08.2014

Dieser Blogpost ist Teil 2 unsererer Serie Social Media Marketing für Einsteiger

Mit den Tipps aus dem Post Social Media-Marketing: Facebook für Einsteiger ist es einfach, eine Unternehmensseite auf Facebook zu erstellen und einzurichten.

Als nächstes empfiehlt sich die Erstellung eines Facebook-Kommunikationsplans. Ich habe Ihnen im letzten Post bereits ein paar Vorschläge gemacht, mit welchen Inhalten Sie Ihre bis dato leere Chronik am Anfang füllen können.

Weiterlesen »

Social Media-Marketing: Facebook für Einsteiger

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 18.08.2014

Dieser Blogpost ist Teil 1 unsererer Serie Social Media Marketing für Einsteiger

Sie haben für Ihr Unternehmen noch keine Facebook-Seite? Und trauen sich auch noch nicht so recht an das Thema ran?

Keine Angst, dafür muss man kein Internet-Profi sein. Mit einigen wenigen Klicks und Eingaben haben Sie eine solche Seite erstellt!

Weiterlesen »

Persönlichkeitstests Teil V: Jobfidence und Harrison Assessments

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 13.08.2014

Persönlichkeitstests: -> Teil 5: Jobfidence und Harrison Assessments

Zum Abschluss der Serie Persönlichkeitstests möchte ich Ihnen heute noch zwei weitere Anbieter vorstellen und anschließend ein kleines Fazit ziehen. 

Weiterlesen »

Persönlichkeitstests: Insights Discovery, Management Drives und BIP

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 31.07.2014

Persönlichkeitstests: -> Teil 4: Insights Discovery, Management Drives und BIP

Heute möchte ich Ihnen drei weitere Persönlichkeitstests vorstellen, sie auf ihre Vor- und Nachteile untersuchen und Ihnen die jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen:

Weiterlesen »

Führungsqualität durch Selbstreflexion

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 30.07.2014

Ihre Entwicklung als Führungskraft und die Art und Weise, wie Sie ein Team führen, hängt natürlich zu einem großen Teil von Ihnen selbst ab.

Peter Fuda und Richard Badham, Professoren an der Macquarie Graduate School of Management haben die Karrieren und das Wirken erfolgreicher CEO´s untersucht. Dabei fanden Sie heraus, dass diese Führungskräfte vier Kerneigenschaften gemeinsam haben. Dazu zählt neben Ehrgeiz, Authentizität und der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen auch die Fähigkeit zur Selbstreflexion dazu.

Weiterlesen »

Persönlichkeitstests – Die Reiss-Profile

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 24.07.2014

Persönlichkeitstests: -> Teil 3: Die Reiss Profile

Im heutigen Teil der Serie über Persönlichkeitstests geht es um die Reiss-Profile.

Versprochen werden laut Homepage Persönlichkeitsprofile, die

Weiterlesen »

Big Five – Das Standardmodell der Persönlichkeitstests

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 17.07.2014

Persönlichkeitstests: -> Teil 2: Big Five – Das Standardmodell der Persönlichkeitstests

Nachdem ich Ihnen im Artikel Persönlichkeitstests - Sinnvolle Hilfe oder Humbug? die theoretischen Grundlagen von Persönlichkeitsprofilen näher gebracht habe, möchte ich Ihnen nun einige Modelle, die bei Personalauswahlverfahren und Karriereplanung häufig benutzt werden, genauer vorstellen.

Den Anfang macht das "Big-Five-Modell", welches als das Referenzmodell der Persönlichkeitspsychologie gilt und Basis vieler anderer Persönlichkeitstests ist.

Weiterlesen »

Persönlichkeitstests - Sinnvolle Hilfe oder Humbug?

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 11.07.2014

Dieser Blogpost ist Teil 1 unsererer Serie Persönlichkeitstests

Im Rahmen von Einstellungstestverfahren hat wohl jeder schon einmal mit Persönlichkeitstests zu tun gehabt – entweder als Bewerber oder als Personaler auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter. Da die Persönlichkeitsanalyse ihren Ursprung in der Diagnostik und Therapie psychisch Kranker hat, gibt es  immer noch Ressentiments gegen solche Verfahren.

Weiterlesen »

Distanzzonen und ihre Bedeutung im Verkaufsgespräch

Von Henrike Dibbern veröffentlicht am 30.05.2014

Dieses Schauspiel hat wohl jeder schon beobachtet:

Sei es im Wartezimmer einer Arztpraxis, in der U-Bahn oder in der Kantine: Ankommende Personen wählen ihren Platz meist so, dass sie den größtmöglichen Abstand zu anderen haben. Erst, wenn es denn gar nicht mehr anders geht, wird ein Stuhl mit einem direkten Sitznachbarn gewählt. Zu erklären ist dieses Phänomen mit den Regeln der Proxemik, die sich unter anderem mit sozialen Distanz-Gesetzen beschäftigt.

Weiterlesen »