Julia Schmid

Julia Schmid ist studierte Medien- und Kulturwissenschaftlerin. Ein Praktikum bei BROADCAST-FUTURE war ihr Einstieg in die Marketingwelt und das redaktionelle Arbeiten. Seit 2016 ist sie bei HOPPE7 als Inbound-Marketing Consultant tätig. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Bereich Lead Management, im Besonderen unter Verwendung des HubSpot CRMs.

Sales Enablement: Vertrieb und Marketing auf Kundenfang

Von Julia Schmid veröffentlicht am 28.06.2018

Als Leser unseres Blogs geben Sie mir sicher recht – Begriffsklärungen in der aktuellen Marketing-Ära sind ein schwieriges Unterfangen. Ständig tauchen neue Trends und Mischformen auf, und machen Trennschärfe zur Mission Impossible. Wo spricht man noch von Content-Marketing und ab wann beginnt Inbound-Marketing? Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen Smarketing und Sales und Marketing Alignment? Und wo passt hier auch noch Sales Enablement in den Mix?

Weiterlesen »

HubSpot Marketing Free: Wann ist das kostenlose Tool eine gute Wahl?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 03.05.2018

Dies ist nicht Ihr erster Besuch unseres Blogs? Dann sind Ihnen die Begriffe Inbound-Marketing, Content-Marketing, Lead Conversion oder Traffic Analyse auf jeden Fall bereits untergekommen. Und wenn wir es geschafft haben, Sie für unsere Sicht des langfristig erfolgreichen Marketings zu begeistern, dann möchten Sie die zugehörigen Instrumente und Analysemethoden sicher einmal ausprobieren. Wir selbst verwenden HubSpot als Software-Suite für alle Aufgaben rund um CRM, Marketing und Vertrieb, und für die ersten Gehversuche bietet der Hersteller für jeden Bereich eine Gratis-Version seiner Software an. Ich stelle Ihnen mit diesem Blogpost HubSpot Marketing Free vor – eine Version von HubSpot Marketing, die bereits viel kann, aber noch nichts kostet.

Weiterlesen »

Was unterscheidet Marketing Qualified Leads von Sales Qualified Leads?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 12.02.2018

Marketing und Sales Qualified Leads - Was ist der Unterschied?Es sind spannende Zeiten für Marketer und Vertriebs-Profis: Der Vertrieb übernimmt – zum Beispiel in der Gestaltung einer überzeugenden Buyer's Journey – immer mehr Tugenden des Marketings, während das Marketing durchaus offensiv sein eigentliches Ziel, nämlich die Unterstützung des Verkaufs, verfolgt. Und wo bleibt in diesem dynamischen Umfeld der Interessent bzw. werdende Kunde? Wo endet ein Marketing Qualified Lead (MQL) und wann wird er zu einem Sales Qualified Lead (SQL)? Wir klären Begrifflichkeiten, erläutern die Unterschiede und geben Tipps zur erfolgreichen Konversion.

Weiterlesen »

Cross Selling bei Bestandskunden – so funktioniert's

Von Julia Schmid veröffentlicht am 21.12.2017

Kundenbindung ist in Unternehmen ein wichtiges Thema – schließlich ist Akquise ein teures Unterfangen. Verliert man also im Laufe des Jahres einen großen Teil an Bestandskunden und muss diesen Wegfall mit Neukundenakquise abfedern, so geht das zu Kosten der gesamten Rentabilität.

Weiterlesen »

4 Herangehensweisen für höhere Abschlussquoten im Vertrieb

Von Julia Schmid veröffentlicht am 28.11.2017

Es gibt sie, diese Wunschkunden, die ihre Anforderungen offen kommunizieren, sich geradlinig durch den Entscheidungsprozess bewegen und Vorschläge des Verkäufers begeistert annehmen. Sie sind selten, doch manchmal trifft man auf solche Diamanten.

Für alle anderen Interessenten braucht es etwas mehr bis hin zu einer Menge Fingerspitzengefühl. Und manchmal auch den einen oder anderen Kniff, um Bedenken aus ihnen herauszukitzeln und so ein maßgeschneidertes Angebot zu erstellen, dass ihnen die Angst vor einem Kauf nimmt.

Weiterlesen »

Umsatz statt Frust – 4 effektive Abschlusstechniken im Verkauf

Von Julia Schmid veröffentlicht am 21.11.2017

Ich bin mir sicher, Sie kennen das: Sie investieren Zeit und Energie in potenzielle Kunden, führen immer wieder Gespräche, bieten Ihren Expertenrat und zusätzliche Informationen an. Doch irgendwie kommt unter dem Strich wenig dabei rum. Kurz vor der Unterschrift zweifeln dann doch einige Ihrer Kontakte und suchen das Weite. Und dann gibt es aber da diesen einen Kollegen, bei dem sieht alles so einfach aus. Die Kunden scheinen ihm nur so zuzufliegen, die Abschlüsse ebenso.

Natürlich gibt es im Verkauf Naturtalente, die instinktiv wissen, wann Sie welche Argumentationstaktik verwenden müssen und welche Bedenken ihr Gegenüber wohl gerade hat, obwohl er noch gar nichts gesagt hat. Doch Verhandeln kann man auch lernen und es gibt einige nützliche Techniken, mit denen Sie Ihrem Kunden die Entscheidung leichter machen.

Weiterlesen »

Die ultimativen E-Mail-Betreffzeilen im Verkauf? Gibt es nicht!

Von Julia Schmid veröffentlicht am 31.10.2017

Vor einigen Wochen habe ich für einen Blogpost rund um das Thema "Betreffzeilen für Verkaufs-Mails" recherchiert. Auf der Suche nach der Annäherung an den perfekten Betreff habe ich also unsere eigenen Reportings überprüft und in einer Google-Suche etwas Material gesammelt. Allerdings war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden und kam zu dem Schluss, dass es wenig sinnvoll ist, so etwas wie perfekte E-Mail-Betreffzeilen überhaupt anzupreisen. Und doch habe ich zahlreiche Artikel mit sehr ähnlichen Titeln gefunden, teilweise mit hunderten angeblich todsicheren Tricks. Warum ich das für schlicht nicht möglich halte? Darum:

Weiterlesen »

Was tun, wenn ein heißer Lead plötzlich unerreichbar ist?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 17.10.2017

Haben Sie schon mal den Satz gehört: "Verkaufen ist wie Dating"? Ich finde den Vergleich immer wieder sehr passend! Leider bedeutet das auch, dass es manchmal diese Situation gibt, in der man eigentlich denkt, es läuft alles ganz wunderbar – und plötzlich hört man nichts mehr von seinem Gegenüber. Man hat sich lange ausgetauscht, schließlich ein Angebot präsentiert und wenn es dann um den Abschluss geht, herrscht abrupt Funkstille. Stellt sich die Frage: Woran kann es liegen? Und vor allem: Wie soll der nächste Schritt aussehen?

Weiterlesen »

HubSpot Feature Update – was sind die Innovationen 2017?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 27.09.2017

Von 25. bis 28. September 2017 herrschte in Boston wieder Marketing-Ausnahmezustand. Satte 21.400 Menschen aus 100 Ländern sind vor Ort, um sich zu Innovationen der Inbound-Marketing Branche, Best Practices, Dos und Don'ts, persönlichen Erfahrungen und noch vielem mehr auszutauschen. Dabei dürfen natürlich auch die brandneuen HubSpot-Features auf keinen Fall fehlen. Wir waren live dabei und geben einen ersten Überblick, welche Tools und Produktneuheiten in den nächsten Monaten auf uns zu kommen.

Weiterlesen »

6 Tipps für ein effektives Vertriebsmeeting

Von Julia Schmid veröffentlicht am 19.09.2017

Hand auf's Herz – wie viele Meetings stehen am Tag oder in der Woche in Ihrem Kalender? Und wie viele davon halten Sie für sinnvoll? Wie oft verlassen Sie danach den muffigen Konferenzraum und denken sich: "Also in der Zeit hätt' ich auch was verkaufen können..."?

Das kommt Ihnen bekannt vor? Damit sind Sie beileibe nicht der Einzige. Denn allzu häufig werden Meetings nicht richtig organisiert und bleiben somit ohne greifbares Ergebnis. Dabei kann man schon mit einigen wenigen Regeln Besprechungen wieder zu dem wichtigen Bestandteil des Miteinanders machen, der sie eigentlich sind!

Weiterlesen »

11 Floskeln, die Verkäufer im Kundengespräch vermeiden sollten

Von Julia Schmid veröffentlicht am 05.09.2017

Wir alle kennen Sie – generische Anrufe von Call-Center-Mitarbeitern, die einem vom Toner, über ergotherapeutische Bürostühle bis hin zur neuesten Projektmanagement-Software etwas aufschwatzen wollen. Und was man sich als Mitglied der Verkaufsgilde nur allzu oft denkt ist "Hört auf, es für den Rest zu ruinieren!" – oder etwa nicht?

Doch selbst wenn man da jemanden am anderen Ende der Leitung hat, der sich auf das eigene Unternehmen und dessen Situation vorbereitet hat – es gibt gewisse Phrasen, die schlicht und ergreifend Killer im Kundengespräch sind. Und genau diese Phrasen, sollte jeder Verkäufer, der etwas auf sich hält, tunlichst im Kundengespräch vermeiden.

Weiterlesen »

HubSpot Sales Pro – für wen lohnt sich die Investition?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 15.08.2017

Vor etwa drei Wochen durfte ich einem unserer neuen Kunden die Erweiterung der kostenlosen Sales Tools – HubSpot Sales Pro – vorstellen. Dabei ist mir wieder einmal bewusst geworden, dass ich einige der enthaltenen Tools wirklich sehr schätze und deshalb auch die Pro-Version immer wieder gerne empfehle – wenn sie denn für den jeweiligen Kunden sinnvoll ist.
Doch wann genau bringt die Pro-Lizenz der Sales Software nun echte Vorteile? Für wenn lohnt sich überhaupt eine solche Investition? Ich versuche mal, Ihnen einen Überblick zu verschaffen.

Weiterlesen »

Verkaufen um zu lernen – lernen um zu verkaufen

Von Julia Schmid veröffentlicht am 03.08.2017

Als ich vor knapp einem Jahr meine Stelle als Sales Assistant angetreten habe, hatte ich – eigentlich – keine Erfahrung im Verkauf. Gut, ich habe einige Jahre in der Gastronomie gejobbt und mir so mein Studium finanziert. Doch an Menschen, die eine Kneipe besuchen, Getränke zu verkaufen, ist keine wirkliche Herausforderung. Mein Chef sagte damals trotzdem, ich wäre gut in der Verkaufsvorbereitung aufgehoben und meine Defizite in Routine etc. könnte man schon "wegschulen" und tatsächlich fühle ich mich heute ziemlich sicher in dem, was ich tue. Was mir dabei am meisten geholfen hat? Eine gesunde Mischung aus Theorie und Learning by Doing!

Weiterlesen »

Employer Branding – mehr als nur ein gutes Image

Von Julia Schmid veröffentlicht am 11.07.2017

Fachkräftemangel – lange schon ist dieses Problem präsent. Und es scheint zunehmend drängender zu werden: Das Mittelstandsbarometer 2017 der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst und Young GmbH liefert mittlerweile ein sehr beunruhigendes Bild. Zwar geht es dem deutschen Mittelstand im Großen und Ganzen besser als je zuvor, seit die Umfrage im Jahr 2004 zum ersten Mal erschien. Aber: 78% der 3.000 befragten Unternehmen haben Probleme, ausreichend qualifizierte Mitarbeiter zu finden und ganze 53 % müssen sogar Aufträge ablehnen, weil sie nicht die nötigen Fachkräfte dafür bereitstellen können. Geschätzter Verlust für den deutschen Mittelstand in diesem Jahr? 49 Mrd. Euro. Ich schreibe das zwecks Aussagekraft mal aus: Neunundvierzig MILLIARDEN Euro!

Weiterlesen »

Was wir in Sachen Kundenbindung von HubSpot lernen können

Von Julia Schmid veröffentlicht am 27.06.2017

Kundentreue ist die Königsdisziplin schlechthin in puncto Marketingeffizienz. Zum einen, weil mit fortschreitender Diversifizierung auch die Ansprüche und Bedürfnisse von Kunden immer spezieller werden. Zum anderen sollte sich jedes Unternehmen aus wirtschafticher Sicht unbedingt auf Kundenzufriedenheit fokussieren. Schließlich ist Neukundenakquise ungefähr fünfmal kostenintensiver als das Generieren neuen Umsatzes mit bestehenden Kunden. Ein hervorragendes Beispiel – und unser persönliches Vorbild – bei diesem Thema ist HubSpot.

Weiterlesen »

Was man als Verkäufer an Tagen macht, an denen keiner ans Telefon geht

Von Julia Schmid veröffentlicht am 13.06.2017

Verkäufern erzähle ich hier nichts neues: Es gibt bessere und schlechtere Tage zum Telefonieren. Montags sehr früh oder Freitags recht spät eignen sich meist eher wenig. Aber immer mal wieder hat man zwischendurch auch andere Tage, an denen einfach niemand erreichbar scheint. "Oh, tut mir leid, Frau A. ist leider heute fast durchgängig in Terminen". Hr. Z ist im Urlaub und der Rest der Belegschaft telefoniert, ist auf Geschäftsreise, im Homeoffice  oder gerade nicht am Platz. Solche Tage sind ziemlich frustrierend –  ganz besonders dann, wenn man gerade Kontaktanfragen nachtelefoniert und manche Kontakte scheinbar nie zu erreichen sind, aber auch nicht auf E-Mails reagieren.

Also: Was tun an solchen Tagen?

Weiterlesen »

Connect Call – Die wichtigsten Dos and Don'ts

Von Julia Schmid veröffentlicht am 06.06.2017

Der Connect Call, also die erste telefonische Kontaktaufnahme mit einem Inbound Lead, ist einer der wichtigsten Schritte im Verkaufsprozess: Mit der Hülle und Fülle an Informationen, die online ständig für alle verfügbar ist, wird es immer seltener, dass man als Verkäufer einen potenziellen Kunden wirklich bei seiner Entscheidung beraten darf. Ganz im Gegenteil: Google, der neue Freund und Helfer, wird zurate gezogen. Wenn dann, über verschiedene (Inbound) Aktivitäten vorbereitet, ein Interessent bereit ist, sich doch von einem Verkäufer Vorschläge und Hilfestellungen liefern zu lassen, ist eine wichtige Hürde bereits überwunden. Das bedeutet allerdings auch: Jetzt heißt es abliefern! Deswegen ist der Connect Call auch von so großer Bedeutung und sollte strategisch und strukturiert angegangen werden:

Weiterlesen »

Festgefahrene Leads? So bringen Sie sie schneller zum Abschluss!

Von Julia Schmid veröffentlicht am 16.05.2017

Kaum etwas kann der Freude das Wasser reichen, die eine Unterschrift unter einem Vertrag bei uns Verkäufern auslöst. Sie macht alle "Neins" wieder gut, die man auf dem Weg dorthin gehört hat – zumindest für kurze Zeit. Umso schwieriger sind allerdings Leads und Verhandlungen, die zunächst vielversprechend waren und dann doch kurz vor dem Abschluss stocken. Gerade bei großen Investitionen ist es natürlich verständlich, dass der Kunde Zeit für seine Entscheidung braucht. Doch glücklicherweise kann man solche Überlegungen – mit etwas Vorsicht – auch ein wenig beschleunigen. 

Weiterlesen »

Manchmal muss man loslassen – woran Sie aussichtslose Leads erkennen

Von Julia Schmid veröffentlicht am 25.04.2017

Eigentlich könnte es so schön sein – man hatte erste erfolgreiche Gespräche mit einem potenziellen Neukunden. Voller Vorfreude bereitet man die nächsten Schritte vor, schließlich wird es jetzt erst richtig spannend.

Doch manchmal kommt der Verkaufsprozess plötzlich ins Stocken. E-Mails werden kaum noch beantwortet oder gar nicht mehr geöffnet. Auf telefonische Nachfrage wird man vertröstet.

Wenn man eine gut gefüllte Sales Pipeline hat, scheint die Antwort einfach: Finger weg! Seine Zeit sinnvollerweise in andere Interessenten investieren und loslassen. Oder? 

Weiterlesen »

5 Fakten, warum Social Selling die Zukunft des Verkaufens ist

Von Julia Schmid veröffentlicht am 11.04.2017

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung – das wusste bereits Heraklit. Und wir leben in einer Welt, die ungemein rasche Veränderungen mit sich bringt. 
Mit allem anderen hat sich auch die Art, wie wir Geschäfte machen, rapide gewandelt. Informationen sind jederzeit im Internet frei zugänglich, Käufer dadurch so "eingeweiht" wie nie zu vor. Also bedarf es eines neuen Weges, Kunden anzulocken. Inbound oder auch Content Marketing setzen bereits im Rechercheprozess der Interessenten an. Zugegeben eine ziemliche Verbesserung, nicht? Doch auch hier ist man nicht allein, sondern rangelt mit Konkurrenten. 

Weiterlesen »

Wie das HubSpot CRM hilft, den Sales Prozess zu optimieren

Von Julia Schmid veröffentlicht am 30.03.2017

Egal ob Großkonzern oder One-Man-Show: Kein Unternehmen kommt ohne Verkauf aus. Und ein Ziel ist dabei immer klar – man will den ganzen Prozess optimieren. Höhere Abschlusszahlen, Up-Selling, verkürzter Zyklus … Die Strategien sind vielfältig. Doch optimieren kann nur, wer sich der Ausgangslage überhaupt bewusst ist. 

Weiterlesen »

Eine Empfehlung wert: Die Vorteile des HubSpot CRM

Von Julia Schmid veröffentlicht am 16.03.2017

Ein neuer Tag im Büro: Mein erster Klick ist, wie immer, der auf mein E-Mail Postfach, erstmal die Benachichtigungen checken. Gibt es neue Anmeldungen zum nächsten Webinar? Neue Newsletter Abonnenten? Wer hat sich welches Whitepaper heruntereladen? Und ich werde selten enttäuscht. Zugegeben, kurz vor Weihnachten war nicht mehr wirklich viel zu holen, doch ansonsten tut sich doch immer was.

Weiterlesen »

Mit Lead Nurturing und Lead Segmentierung zum besseren Lead Management

Von Julia Schmid veröffentlicht am 02.03.2017

Information isn't power until it is applied. Wir versuchen mit Tracking Codes, hinter Formularen verstecktem Content, Social Media Monitoring usw. so viele Daten wie möglich über unsere potenziellen Kunden zu sammeln.

Doch was bringen all diese Informationen, die wir über unsere Leads sammeln, wenn sie dann nur in irgendeiner Datenbank liegen? Eben – gar nichts. Also lassen Sie uns doch mal herausfinden, was sich Effektives mit dem Wust von Daten anfangen lässt. 

Weiterlesen »

Verkaufen ist menschlich – aber ein gutes CRM hilft, Fehler zu eliminieren

Von Julia Schmid veröffentlicht am 16.02.2017

Auch wenn sich der Weg, wie wir verkaufen, mit der zunehmenden Digitalisierung radikal verändert hat – ein menschliches Element lässt sich in den meisten Fällen nicht komplett digitalisieren. Gerade wenn man Produkte und Dienstleistungen mit etwas höherem Erklärungsbedarf an den Mann bringen will, ist ein echter Ansprech- und Erklärpartner unverzichtbar. 
Personalisierung ist hier das Stichwort: Man wird kaum etwas verkaufen, wenn man seine Prospects wie IP-Adressen behandelt und ihnen willkürlich Produkte anbietet, in der Hoffnung, dass man bei einigen zufällig richtig liegt. 

Hier helfen CRM-Systeme. Auch wenn am Ende immer einer Ihrer Verkäufer persönlichen Kontakt zum Kunden aufbauen muss – vorher füttert ihn das CRM mit den richtigen Informationen. 

Weiterlesen »

Wie ich im Verkauf mit Buyer Personas arbeite – ein Praxisbeispiel

Von Julia Schmid veröffentlicht am 07.02.2017

Der deutsche Journalist und Schriftsteller Kurt Tucholsky hat es einst wunderschön auf den Punkt gebracht: "Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden."
Stellt sich die Frage: Wie finde ich heraus, welche Sprache meine potenziellen Kunden sprechen? Und will ich sie überhaupt sprechen? Diese Fragen stellen sich nicht nur im Marketing, auch für die Verkaufsabteilungen sind sie von zentraler Bedeutung! Wie ich als Sales Assistant in meinem Arbeitsalltag mit Buyer Personas arbeite, zeige ich Ihnen an folgendem Praxisbeispiel:
Weiterlesen »

The Give And Get – Kommunikation mit zugeknöpften Leads in Gang bringen

Von Julia Schmid veröffentlicht am 26.01.2017

Es ist ein Problem, das allen Vertrieblern leider nur allzu bekannt ist: Da gibt es einen vielversprechenden Kontakt, der auch noch Interesse signalisiert. Begeistert versucht man, eine Konversation zu starten. Doch dann ist die Kommunikation merkwürdig unterkühlt und stockt, bevor sie richtig in Gang kommt. Die Person am anderen Ende der Leitung lässt sich nicht aus der Reserve locken, erkennt keinen Wert in dem, was man mit ihr besprechen möchte. Vielleicht ist der Lead einfach zu beschäftigt und sieht in einem selbst nur den aufdringlichen Verkäufer, der ihr was aufschwatzen will, was sie nicht braucht. Und nun? Was tun, um die Kommunikation mit zugeknöpften Leads ins Laufen zu bringen?

Weiterlesen »

Social Listening – einfach mal zuhören…

Von Julia Schmid veröffentlicht am 12.01.2017

Übung macht den Meister? Das ist nur die halbe Wahrheit! Es braucht meist schon konstruktives Feedback, damit auch wirklich die richtige Richtung eingeschlagen wird. Das gilt auch im Social-Media-Marketing. Um genau zu erkennen, welche Marketingmaßnahmen positive Ergebnisse nach sich ziehen und welche eben nicht, werden auch Sie wahrscheinlich verschiedene KPIs untersuchen: E-Mail Öffnungsraten, Conversion Rates, Verweildauer, ROI und unzählige mehr.
Aber haben Sie einfach mal versucht, einfach nur zuzuhören? 

Weiterlesen »

Soft Bounce? Hard Bounce? Bitte was für ein Bounce?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 13.12.2016

E-Mails sind bekannt für ihren außerordentlich hohen ROI (Return on Investment). Schließlich ist eine E-Mail schnell getippt und die Versandkosten sind äußerst gering. Und wenn man regelmäßig den Erfolg der verschickten E-Mails überprüft, gibt es einige Größen, über die man sich so richtig freuen kann. Hohe Öffnungsrate, eine Menge Klicks? Wunderbar. Doch es gibt da noch ein unangenehmes Feld: Drei Bounces. Hmm ... Was sind Bounces eigentlich, welche Ursachen haben sie und was bedeuten diese kryptischen Nachrichten und Ziffern? Wenn Sie mir bitte folgen würden.

Weiterlesen »

Die 3 Säulen des Inbound Marketing

Von Julia Schmid veröffentlicht am 29.11.2016

Angebot und Nachfrage – wie in jedem Markt sind das auch die bestimmenden Größen im digitalen Tauschgeschäft des Inbound Marketing. Ziel ist es, relevante, ansprechende Inhalte für potenzielle Kunden zu erstellen. Diese werden so aufbereitet, dass Leads sie auch finden. Und natürlich verbreitet man den liebevoll verfassten Content über bloße Suchmaschinen hinaus, schließlich soll er so oft und aufmerksam wie nur möglich konsumiert und im besten Fall weiter geteilt werden.

Weiterlesen »

Die 6 besten kostenlosen Inbound Marketing Tools

Von Julia Schmid veröffentlicht am 15.11.2016

Inbound Marketing hat drei Kernbestandteile: Content, Social Media und SEO. Und für jeden dieser Bereiche gibt es zahlreiche Tools, die Ihnen bei der Umsetzung helfen. Wir liefern Ihnen einen kurzen Einblick in die wichtigsten kostenlosen Werkzeuge, die Sie bei der Implementierung von Inbound Marketing unterstützen: 

Weiterlesen »

Die Buyer's Journey – begleiten Sie Ihre Leads mit den richtigen Inhalten

Von Julia Schmid veröffentlicht am 01.11.2016

"The Buyer's Journey is nothing more than a series of questions that must be answered", so die International Data Corporation, ein führendes Marktforschungsunternehmen aus den USA. Warum ich diesem Zitat zustimme und es in eine Content-Strategie auf jeden Fall Einzug finden sollte? Das erfahren Sie in diesem Blogpost.

Weiterlesen »

Sales Ready Leads durch vorausschauendes Lead Scoring

Von Julia Schmid veröffentlicht am 20.10.2016

Sie sind wohl der Traum eines jeden Verkäufers: Sales Ready Leads. Also Kontakte, die ohne großes Zutun zum Kauf bereit sind. Doch sind sie nur ein Traum und somit zu schön, um wahr zu sein, oder können sie Realität werden?

Weiterlesen »

Leadgenerierung – wie geht das eigentlich?

Von Julia Schmid veröffentlicht am 04.10.2016

Kein Unternehmen kommt ohne sie aus; jeder will sie und jeder braucht sie: Kunden. Doch woher nehmen und nicht stehlen? Wie kommt man in der Neukundenakquise voran? Wir zeigen Ihnen, wie man effektiv qualifizierte Leads generiert und was es zu beachten gilt. 

Weiterlesen »

Leadqualifizierung und Leadmanagement

Von Julia Schmid veröffentlicht am 27.09.2016

Sie sind das Herzstück jeder Bemühung im Inbound-Marketing – Leads. Doch was tun, wenn ein neuer Lead im CRM erscheint? Was sind die ersten Schritte? Woher weiß man, dass dieser zum eigenen Unternehmen passt?

Weiterlesen »

Die 7 besten Wege zur Neukundengewinnung

Von Julia Schmid veröffentlicht am 08.09.2016

Wir alle kennen sie – nervtötende Anrufe von Mitarbeitern eines Call-Centers, die am Telefon so schnell wie möglich reden, damit wir gar nicht die Möglichkeit haben, sie zu unterbrechen und vielleicht dreisterweise den Anruf gleich wieder zu beenden.

Allein dieser ewig lange Satz hat schon ein bisschen genervt – oder etwa nicht?

Doch wie spricht man Kunden richtig an? Wie vermeidet man es, am anderen Hörer einen höflich unterdrückten Seufzer zu erahnen?

Weiterlesen »

Content Curation: Unsere 5 Lieblingstools

Von Julia Schmid veröffentlicht am 25.08.2016

"Content is the reason search began in the first place" sagt Leo Odden. Dass es im Internet also interessante, hilfreiche Inhalte gibt, ist der Grund, warum wir dort suchen. Wir stellen Ihnen fünf fleißige Helferlein vor, die das Web für Sie nach relevantem Inhalt durchkämmen und diesen anhäufen. Damit Sie nicht in den unendlichen Weiten verloren gehen.

Weiterlesen »

Sozial “handeln”: gesellschaftliches Engagement als Marketingmaßnahme

Von Julia Schmid veröffentlicht am 26.05.2016

Vor einigen Wochen stand der Geburtstag meiner kleinen Nichte an.

Nach schier endloser Recherche über Spielzeug mit Mehrwert habe ich mich für ein Brettspiel entschieden.

Zum einen aus Gründen von Nachhaltigkeit – sogar die Verpackung wird als Spielfläche genutzt. Zum anderen bietet es einen Lerneffekt oben drauf zu der wirklich netten Gestaltung.

Aber was mich letztendlich überzeugt hat, war das Logo des WWF.

Ich verbinde es mit einer seriösen Organisation, bei der mein Geld tatsächlich zum Schutz der Umwelt eingesetzt wird.

Mein persönlicher Mehrwert: Ich fühle mich gut, weil ich mit meinem Kauf (unkompliziert und ohne weiteren Aufwand) soziales Engagement zeige.

Gesellschaftliches Engagement als Marketingmaßnahme? Bei mir funktioniert es offenbar. Dieses Potenzial haben einige Unternehmen bereits erkannt.

Weiterlesen »