Lisa Sendelbeck ist studierte Kulturwissenschaftlerin und unterstützt unsere Redaktion seit April 2015 als Autorin. Nach mehreren Zwischenstationen im Bereich Marketing, Audio- und Radioproduktion widmet sich die freiberufliche Bloggerin den Themen Radiowerbung und Inbound Marketing.

State of B2B – Teil 3: Wie Sie relevanten Content erstellen

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 03.11.2015

Im B2B-Kaufzyklus zählt nicht nur die Verpackung, sondern auch der Inhalt. Wo und wie sich potenzielle B2B-Kunden vor der endgültigen Kaufentscheidung informieren, hängt von der Buyer's Journey ab, in der sie sich befinden. Deshalb sollten Sie für jede einzelnen Phase relevanten Content erstellen.

Weiterlesen »

State of B2B – Teil 2: Schritt für Schritt zur Kaufentscheidung

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 14.10.2015

Der B2B Buy Cycle spielt sich mittlerweile fast nur noch Online ab. Informationen werden im Netz recherchiert, verglichen und so wird nach und nach ein entsprechendes Produkt ausgewählt.

Im letzten Artikel dieser Reihe habe ich Ihnen bereits die neuen Einkäufer vorgestellt, auf die Sie und Ihr Team sich in Zukunft einstellen sollten.

Heute verschaffe ich Ihnen einen Überblick darüber, in welche Phasen sich die Kaufentscheidung Schritt für Schritt unterteilt, und woher sich Ihre Kunden heute Informationen beschaffen.

Weiterlesen »

State of B2B – Teil 1: Wer sind die neuen Einkäufer?

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 08.10.2015

Wer heutzutage etwas kaufen will, macht zuerst eines: Sich im Internet informieren, welches Produkt in Frage kommt.

Genauso verhält es sich auch im B2B-Marketing, wo sich sämtliche Prozesse nicht mehr analog, sondern vorzugsweise digital und im World Wide Web abspielen.

Wie sich hierdurch der B2B Buy Cycle verändert hat im Vergleich zum bisher bekannten B2B-Marketing, zeigen wie Ihnen in dieser dreiteiligen Artikel-Serie. Heute starten wir mit der Frage, wer überhaupt die neuen Einkäufer sind, auf die Sie sich im B2B-Business einstellen müssen.

Weiterlesen »

Kennzahlen für die Kundenakquise Teil 2 – LTV

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 22.09.2015

Ihr Unternehmen lebt von den Kunden, die Sie erfolgreich akquirieren konnten. Wieviel Sie im Durchschnitt für einen Neukunden investieren, können Sie mit der Kennzahl des Customer Acquisition Cost (CAC) berechnen.

Aber wissen Sie auch, wie lange die durchschnittliche Lebensdauer Ihrer Kunden als Geschäftspartner Ihres Unternehmens ist, und wieviel Umsatz sie Ihnen über diesen Zeitraum insgesamt einbringen?

Wie Sie diesen Customer Lifetime Value (LTV) berechnen, und in welchem Verhältnis er zum CAC steht, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen »

Kennzahlen für die Kundenakquise Teil 1 – CAC

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 17.09.2015

Im Verkauf machen wir von HOPPE7 oft die Erfahrung, dass kaum ein Unternehmen genau weiß, was ihre Kunden Wert sind.

Damit ist nicht allein der Wert an Umsatz gemeint, den ein Kunde Ihrem Unternehmen im Laufe der Monate oder Jahre  einbringt.

Hier zählen auch die Ausgaben, die Sie beispielsweise für die Neukundenakquise tätigen. Diese lassen sich mit dem sogenannten Customer Acquisition Cost (CAC) berechnen. 

Weiterlesen »

Online Marketing: IT-Unternehmen verschenken zu viel Potential

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 15.09.2015

Vorbei sind die Zeiten, da sich Marketing und PR noch analog abspielten – längst hat hier die Digitalisierung übernommen. Das Wort der Stunde heißt: Online Marketing.

Hierbei kann man weniger von einem Trend sprechen, als von der Zukunft des modernen Marketings, das sich im Web 2.0 stetig weiterentwickelt.

Viele Branchen haben den Umstieg bereits erfolgreich gemeistert – aber wie sieht es bei IT-Unternehmen aus? Hierzu möchten wir Ihnen heute in Auszügen die index Expertenumfrage der index Agentur für strategische Öffentlichkeitsarbeit und Werbung vorstellen, die sich intensiv mit der Kommunikation dieser Branche befasst.

Weiterlesen »

Ad Blocker: Das Aus für Display Advertising?

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 18.08.2015

Display Advertising in Form von Pop-Up Werbebannern dürften jedem Smartphone oder Tablet User wohlbekannt sein. Gemocht wird diese Form der Werbung allerdings nicht.

Abhilfe kann dem User hier ein Ad Blocker schaffen, den viele große Unternehmen wie Apple oder Facebook kostenlos zum Download anbieten.

Was Ad Blocker für die Zukunft des Display Advertising bedeuten und alle aktuellen Entwicklungen für diesen Bereich des Online Marketing habe ich in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen »

Mitarbeiter und Datenschutz – Worauf Sie im Netz achten sollten

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 13.08.2015

Als erfahrener Marketer wissen Sie genau: Nichts bringt mehr Sympathiepunkte, als die Menschen zu zeigen, die hinter einem Unternehmen stehen.

Die Mitarbeiter machen Ihr Unternehmen zu dem, was es ist. Sie sind die treibende Kraft – und geben Ihrer Firma Persönlichkeit, auch im Netz auf der Unternehmenswebsite oder im Bereich Social Media Marketing. Aber welche persönlichen Daten ihrer Mitarbeiter dürfen Sie preisgeben und was gilt es hierbei zu beachten? Wie sieht es eigentlich mit den Bildrechten aus?

In einer praktischen Datenschutz-Checkliste habe ich hier für Sie die wichtigsten Punkte zusammengetragen.

Weiterlesen »

Inbound Marketing – Datenschutz im Social Web

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 06.08.2015

Inbound Marketing ohne Social Media – undenkbar. Umso wichtiger, dass Sie und Ihr Team fit sind, was den Bereich Datenschutz im Social Web angeht.

In unserer Datenschutz-Reihe haben wir Ihnen bereits gezeigt, was Sie bei Werbung allgemein und beim Newsletterversand im Besonderen beachten müssen.

Die wichtigsten Tipps zum Datenschutz in sozialen Netzwerken finden Sie hier in einer praktischen Übersicht.

Weiterlesen »

B2B-Inbound-Marketing: Unternehmenswebsites brauchen Nachhilfe!

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 04.08.2015

Online-Marketing, SEO Optimierung – für die meisten Unternehmen bereits fester Bestandteil im modernen Marketing-Mix. Und doch bleiben viele Möglichkeiten für eine ganzheitliche Internetpräsenz immer noch ungenutzt.

Dies bestätigt auch eine aktuelle Studie der Kölner Internetagentur mindshape. Ich habe Ihnen das Fazit für "Content-Marketing" und "Social Media" zusammengestellt und zeige Ihnen, wie Sie diese Bereiche für Ihre Unternehmenswebsite auf Vordermann bringen und warum B2B-Inbound-Marketing hier eine gute Lösung ist.

Weiterlesen »

Social Selling – Networking mit XING

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 24.07.2015

Ein XING-Profil zu besitzen und regelmäßig zu pflegen gehört mittlerweile zum guten Ton im B2B-Bereich. Business-Networking im Netz zu betreiben ist enorm wichtig, denn auch im digitalen Zeitalter kommt es darauf an, wen man kennt und wie man sich in seiner Branche positioniert.

Dass XING auch als Tool des Social Selling zum Einsatz kommen und Ihrem Unternehmen durch geschickte Vernetzung mehr Umsatz bringen kann, und wie das funktioniert? Wir zeigen es Ihnen.

Weiterlesen »

Als Unternehmen optimal vernetzt – mit LinkedIn

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 17.07.2015

Anders als bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter ist die Plattform LinkedIn nicht für Privatpersonen vorgesehen, sondern nur für geschäftliche Kontakte und B2B-Networking.

Umso wichtiger, dass Sie Ihrem Unternehmen auf LinkedIn ein professionelles Erscheinungsbild geben und alles dafür tun, sich optimal mit anderen Mitgliedern zu vernetzen.

Doch wie erweitert man nachhaltig seine LinkedIn Kontakte und pflegt dabei noch bestehende Kontakte oder vertieft sie sogar?

Weiterlesen »

Social Media – Lernen vom Wettbewerber

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 13.07.2015

Ein souveräner Auftritt auf Facebook, Twitter, Instragram und Co. hilft Ihrem Unternehmen, im Gespräch zu bleiben und vertritt Ihre Markenbotschaft im Netz.

Auf der Suche nach neuen Anstößen für eine bessere Strategie ist Kreativität gefragt. Warum also nicht mal schauen, was die Wettbewerber im Social Web treiben?

Ich habe hier für Sie in vier Beispielen die Social Media Auftritte verschiedener Unternehmen zusammengetragen und zeige Ihnen, worauf Sie bei einer Analyse der Accounts achten sollten.

Weiterlesen »

HOPPE7 Inbound Marketing Report

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 12.06.2015

inbound_marketing_report_hoppe7Als HubSpot Partner sind wir von HOPPE7 natürlich von Inbound Marketing überzeugt. Weil wir an den eigenen Zahlen sehen können, dass es funktioniert.

Unseren Kunden gegenüber transparent zu sein und Einblick zu geben in unsere Statistik finden wir sehr wichtig, denn nur so können auch Sie sich davon überzeugen, dass Inbound Marketing Ihrem Unternehmen mehr Umsatz bringen kann.

Deshalb will ich Ihnen in diesem Artikel durch verschiedene Statistiken zu Website und Blog Traffic, generierten Leads und Social Media Daten durch einem Report einen Einblick in unsere Erfahrungen mit HubSpot geben.

Weiterlesen »

Leads generieren: Do's und Don'ts für Social Media, Blog und Website

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 03.06.2015

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Beim Inbound Marketing ist es genau anders rum: Sie wollen mehr Traffic, um mehr Leads zu generieren. Sie haben ein klares Ziel vor Augen und nur noch den Blick für das große Ganze.

Dass es aber auch auf die "kleinen" Dinge ankommt, rückt oft in den Hintergrund. Dabei sind es auch kleine Tipps, die Ihnen dauerhaft zu mehr Leads verhelfen.

Damit Sie den Überblick nicht verlieren, habe ich die wichtigsten Do's und Don'ts für Social Media, Blog und Website hier für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen »

Kostenloses Grafik-Tool auf dem Prüfstand: Arbeiten mit Canva

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 27.05.2015

Inhalte für Social Media oder den Corporate Blog zu erstellen, verlangt immer auch eine visuelle Komponente: Bildbearbeitung, Grafiken oder nachbearbeitete Screenshots.

Professionelle Bildbearbeitungs-Programme sind nicht nur eine kostenintensive Investition, sondern auch teils kompliziert in der Anwendung und nicht ohne Zusatz-Qualifikation auf Seiten der Mitarbeiter lohnenswert.

Das Grafik-Tool Canva hingegen ist nicht nur kostenlos, es soll dazu auch noch sehr einfach in der Anwendung sein. Ob das stimmt, was Canva seinen Nutzern bisher und in Zukunft bietet und welche Erfahrungen ich mit Canva gemacht habe, erfahren Sie heute hier.

Weiterlesen »

Online-Formulare 2.0 – das sollten Sie beachten

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 20.05.2015

Um Traffic auf Ihrer Website in Leads zu konvertieren, bieten Sie Content Offers mit einem gewissen Mehrwert für Ihre potenziellen Kunden an.

Der Weg zum kostenlosen Download führt über ein Online-Formular auf Ihrer Landing Page. Ist das Formular ungeschickt erstellt, gehen Ihnen womöglich Kunden verloren, also genauer gesagt: Umsatz.

Was ein gutes Online-Formular braucht und aus welchen einzelnen Bausteinen es aufgebaut ist, erfahren Sie heute hier.

Weiterlesen »

In 7 Schritten zu mehr Facebook-Likes

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 13.05.2015

Social-Media-Marketing ist für Ihr Unternehmen so wichtig wie nie. Hier können Sie sowohl mit B2C- als auch B2B-Kontakten interagieren und Neukunden gewinnen, denn vor allem für viele Digital Natives sind Social-Media Netzwerke wie Facebook praktisch schon ein zweites Zuhause.

Für Facebook-Unternehmensseiten ist die Gesamtanzahl der Likes ein wichtiger Indikator für die Bekanntheit, denn je mehr Likes Ihr Unternehmen hat, desto mehr Facebook-User erreichen Sie mit Ihren Posts. Der Weg zu mehr Likes ist zwar lang, aber mit etwas Durchhaltevermögen und diesen sieben einfachen Schritten rückt das Ziel immer näher.

Weiterlesen »

Unternehmensblog: Mehr Posts – mehr Traffic?

Von Lisa Sendelbeck veröffentlicht am 24.04.2015

Ein gut geführter Corporate Blog erhöht die Chancen Ihres Unternehmens, im Netz gefunden zu werden. Über verschiedene Suchmaschinen, durch Verlinkungen auf anderen Websites oder auf Social Media Portalen.

Also sind Sie genau dort, wo sich Ihre Kunden aufhalten: Im Netz. Mit regelmäßigen Blogposts erreichen Sie sowohl Bestandskunden als auch potenzielle Neukunden.

Allerdings ist nicht nur die Regelmäßigkeit  der Blogposts von Bedeutung – ein Blogpost alle vier Monate kann schließlich auch regelmäßig sein. Warum Regelmäßigkeit allein nicht ausreicht, erfahren Sie heute hier.

Weiterlesen »