Online Marketing Literatur: Unsere Buch-Empfehlungen

Buch-Empfehlungen Online Marketing LiteraturWer liest denn heute noch Bücher? Na, wir bei HOPPE7! Auch ohne Papier-Romantik hat ein Buch viele Vorzüge: Man kann einfach nachschlagen, es ist stromlos, und gerade Fachliteratur ist zum Nachlesen schneller zur Hand. Wir zeigen, welche Bücher man auf unseren Schreibtischen findet.

Beim Inbound Marketing geht es um relevante Inhalte und die Vermittlung von Wissen – es ist also nur logisch, dass wir Ihnen auch einmal ein paar Bücher vorstellen, die für unsere tägliche Arbeit relevant sind und die uns Inhalte vermitteln, von denen auch wir profitieren können. Dabei gibt es keine Rangliste – die Aufzählung ist das Ergebnis einer Umfrage in unserem Büro. Und jeder Kollege der sich daran beteiligte, hat natürlich eigene Favoriten…

Also, ganz ohne Wertung untereinander: Hier kommen einige Bücher, die unsere Art, Inbound Marketing zu betreiben, besonders beeinflusst haben (mit einem Klick auf das Buch gelangen Sie direkt zur Beschreibung):

Zugabe – Bestseller aus der Unterhaltungsliteratur:

Inbound! Das Handbuch für modernes Marketing

  • Autor: Britta Schlömer
  • Sprache: Deutsch

Dieses Werk trägt die Bezeichnung "Handbuch" nicht grundlos im Titel: Tatsächlich ist es mit seinen praxisnahen Beispielen ein guter Nachschlage-Begleiter im täglichen Geschäft. Gleichzeitig ist es aber so strukturiert aufgebaut, dass der Einstieg auch Inbound-Laien gelingt und diese Kapitel für Kapitel dazulernen. Besonders hilfreich für die Umsetzung von Inbound: Das Buch unterstützt auch dabei, die richtige Inbound Marketing-Software zu finden.

Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

  • Autor: Jake Knapp et al.
  • Sprache: Deutsch und Englisch

Ein Problem, das am Montag auf den Tisch kommt, bis Freitag lösen? Das geht, verspricht Jake Knapp, und zwar mit dem Sprint-Prozess, der sich in Unternehmen beliebiger Größe einsetzen lässt. Gerade im Online Marketing, bei dem ständig neue Prozesse und Konzepte getestet werden, kann Sprinten helfen, schnelle Entscheidungen zu treffen und sich auf die wichtigen Themen zu konzentrieren.

Buyer Personas: How to Gain Insight into your Customer's Expectations, Align your Marketing Strategies, and Win More Business

  • Autor: Adele Revella 
  • Sprache: Englisch
Nach jahrzehntelangem Einsatz folgt mit den Buyer Personas endlich die Ablösung für überholtes, weil zu indifferentes, Zielgruppendenken. Das wissen auch viele Marketer und haben bereits Buyer Personas entwickelt oder planen deren Einführung. Aber sind die gefundenen Buyer Personas auch wirklich die Richtigen? Und wie setze ich sie ein? Buyer Personas sind nicht nur ein Buzzword, sondern ein Werkzeug, das von kundiger Hand geführt werden sollte. Adele Revella führt Schritt für Schritt an dieses Werkzeug heran und zeigt, wie es sinnvoll eingesetzt wird.

Inbound Marketing: Wie Sie Kunden online anziehen, abholen und begeistern

  • Autor: Brian Halligan & Dharmesh Shah
  • Sprache: Deutsch und Englisch
Das gemeinsame Buch der beiden HubSpot-Gründer wurde tatsächlich bereits 2009 geschrieben, und dieser zeitliche Abstand belegt seine visionäre Kraft. Um es an die Entwicklung im Marketing anzupassen, wurde es 2014 in einer überarbeiteten Version neu aufgelegt. Für uns als HubSpot Partner gehört das Buch natürlich zu den Basics; für alle, die mehr über eine besonders effiziente Art des Lead Nurturings wissen wollen, ist es schon fast Pflichtlektüre.

Permission Marketing: Kunden wollen wählen können 

  • Autor: Seth Godin
  • Sprache: Deutsch und Englisch

Weg von aufdringlicher Werbung, die doch nur belästigt und hin zur Kundenansprache, die den Interessenten nur deshalb erreicht, weil er das auch möchte: Das Prinzip von Permission Marketing ist ganz nah am Prinzip von Inbound Marketing, und wie dieses setzt auch Permission Marketing auf die Ansprache weniger, dafür qualifizierter Leads. Für uns ist dieses Buch eine entdeckenswerte Ergänzung zu unserer Inbound-Arbeit.

Frag immer erst: warum: Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

  • Autor: Simon Sinek
  • Sprache: Deutsch und Englisch

Unternehmen und Menschen, die außergewöhnlich sind, begründen ihren Erfolg darauf, dass sie schlicht "warum?" geragt haben, behauptet Simon Sinek. Diese Erkenntnis klingt erst einmal beinahe trivial – aber die Beispiele in dem Buch zeigen, was geschehen kann, wenn man "warum" fragt. Und auch gewillt ist, die Antwort zu finden. Das Buch versteht sich als Ratgeber und Leitfaden, der dabei unterstützt, zum richtigen Zeitpunkt nach dem passenden Warum zu fragen.

Double Double: How to Double Your Revenue & Profit in 3 Years of Less

  • Autor: Cameron Herold
  • Sprache: Englisch
"Verdoppeln Sie Ihren Profit und Ihr Einkommen in 3 Jahren – oder weniger": Was das Buch auf seinem Titel verspricht, klingt zunächst arg reißerisch und typisch nach "American Business". Aber gerade im Content Marketing und Inbound Marketing ist das Wachstum des Unternehmens ein zentrales Ziel. Und schnelles Wachstum ist schlussendlich das, worum es auch in dem Buch geht. Ein Schritt-für-Schritt-Ratgeber für die Freunde von rasanter Unternehmensentwicklung, Effizienz und fokussierten Entscheidungen – die aber auch Wert auf eine Work/Life-Balance legen.

Making Ideas Happen: Overcoming the Obstacles Between Vision and Reality

  • Autor: Scott Belsky
  • Sprache: Englisch
Visionen und Ideen sind wichtig für jedes Unternehmen. Aber dabei sollte es nicht bleiben: Was nützt die beste Idee, wenn sie nicht umgesetzt wird? Dieses Buch stellt den Lesern Werkzeuge und Handlungsanweisungen zur Verfügung, mit denen sie ihre Ideen und Visionen auch umsetzen können. Dabei setzt Belsky auf grundsätzliche Prinzipien des Projektmanagements und führt so den kreativen Vorgang der Ideenfindung über in eine effiziente Realitätswerdung.

Prinzip Kostenlos: Wissen verschenken - Aufmerksamkeit steigern - Kunden gewinnen

  • Autor: Kerstin Hoffmann
  • Sprache: Deutsch
Dieses Buch schlägt die Brücke zu unserer Einleitung (Teilen des eigenen Wissens als Grundpfeiler von Inbound Marketing). Kerstin Hoffmann weiß: Wer sein Wissen verschenkt, der verzichtet nicht auf Einnahmen – sondern erschließt sich neue Einnahmequellen! Jeder Freiberufler und jedes Unternehmen verfügt über Spezialwissen, das den Unterschied ausmacht. Das Buch zeigt, wie man daraus einen Wettbewerbsvorteil macht und erst etwas verschenkt, um dann dafür einen bezahlten Auftrag zu bekommen.

Zugabe: Unterhaltendes, das auch etwas lehrt

Neben den genannten Fachbüchern haben unsere SpezialistInnen für Inbound Marketing und Content Marketing aber natürlich auch Unterhaltungsliteratur gelesen. Und sie haben uns drei Beispiele dafür genannt, dass Fiktives auch ganz viel mit den aktuellen Kanälen für Marketing zu tun haben kann…

The Circle (David Eggers) erzählt die Geschichte von Mae Holland, die in einer Art Super-Kommunikationskonzern ihren Traumjob bekommt und sich schnell nach oben arbeitet. Doch während sie sich für das Unternehmen "The Circle" immer mehr aufopfert, wird ihr auch bewusst, dass der schöne Schein trügt …

ZERO - Sie wissen, was du tust (Marc Elsberg) ist ein Science Fiction-Thriller, der ebenfalls ein allmächtiges Internet-Unternehmen zum Thema hat. Das Ergebnis ist spannende Unterhaltung, die einen aber auch zum Grübeln bringt.

Quality Land (Marc-Uwe Kling) ist gewissermaßen eine als Satire verkleidete Dystopie: Der gewohnt spitzhumorige Stil von Kling verdrängt fast die durchaus ernsten Aussagen des Buchs zum Thema Big Data – bis dem Leser immer wieder das Lachen im Halse steckenbleibt.

Whitepaper Website Relaunch

Veröffentlicht am 04.12.2018 und zuletzt aktualisiert am 04.12.2018