Die 10 besten Online-Marketing-Podcasts 2018

Die 10 besten Online-Marketing-Podcasts 2018Zwischen Kundengesprächen, Meetings und Telefonanrufen bleibt kaum Zeit für News und Wissenswertes aus der Welt des Online-Marketings. Podcasts eignen sich daher hervorragend als Informationsquelle, um trotz des stressigen Büroalltags immer up-to-date zu bleiben und auch noch Zeit für Familie und Freunde zu finden. Sie sind eine gute Alternative zu unsortierten Social-Media-Timelines und langen Artikeln aus Fachzeitschriften. Podcasts bereiten die wichtigsten Themen leicht verständlich auf und sind kostenlos verfügbar – wo auch immer Sie sich gerade befinden. 

Ob im Fitnessstudio, im Zug oder auf dem Weg zur Arbeit: Für diese 10 Online-Marketing-Podcasts lohnt es sich 2018 ein offenes Ohr zu haben.

1. Digital Beat Podcast

Vielleicht haben Sie von "Digital Beat" schon mal gehört. Das Team rund um die zwei Multitalente Thomas Klußmann und Christoph J. F. Schreiber veranstaltet viele Kongresse, gibt Workshops und produziert nebenbei noch den "Digital Beat Podcast".

Im wöchentlichen Wechsel analysieren die Macher die neuesten Insights aus der Online-Marketing-Welt, führen Interviews mit Branchen-Insidern und besprechen allgemeine Marketing- und Sales-Fragen. Daraus ergibt sich ein sehr hörenswerter Themen-Mix.

2. OMR Podcast

Die "Online Marketing Rockstars" (kurz OMR) veröffentlichen abwechselnd zwei Podcast-Reihen: "#askOMR" und "OMR Podcast".

Bei "#askOMR" beantwortet Moderator Andre Alpar jeden Montag die Fragen der Zuhörer. Wie baut man eine große Reichweite auf? Wie wichtig ist Conversion-Optimierung im Online-Marketing. Hier gibt es keine dummen Fragen.

Wenn die Rockstars gerade keine Fragen beantworten, dann interviewen sie Insider aus der Online-Marketing-Branche. Martin Ott, Zentraleuropa-Chef von Facebook, Ex-BILD-Herausgeber Kai Diekmann oder Felix Jahnen, Marketing-Leiter von Jägermeister, sind nur einige Experten, die dem "OMRPodcast" schon Rede und Antwort gestanden haben.

3. HubSpot BlogCast

Der BlogCast erklärt in jeder Folge die besten und wichtigsten Inbound-Marketing-Methoden. So wird eine gute Grundlage für den erfolgreichen Einsatz von HubSpot geschaffen.

Dabei orientieren sich die Folgen an den HubSpot-Zertifikaten: Kurz und knapp wird zielführend die Thematik erläutert. Der Podcast eignet sich also hervorragend als Ergänzung zu den Kursen.

4. Marketing School with Neil Patel & Eric Siu

In den kurzen, aber sehr knackigen Podcast-Folgen besprechen die Moderatoren Neil Patel und Eric Siu eine bunte Mischung an Marketing-Themen – und das täglich! In unter 10 Minuten geben sie Blogging-Tipps, erzählen inspirierende Kurzgeschichten oder diskutieren über aktuelle Neuerungen aus der Tech-Branche.

Viel Zeit müssen Sie also nicht investieren: Daher sind die Folgen der "Marketing School" unserer Meinung nach ein absolutes "Must-Hear" für jeden Tag.

5. HubShots: the Unofficial Down Under HubSpot Podcast

Der englischsprachige Podcast "HubShots" befasst sich wöchentlich mit den wichtigsten News und Updates von HubSpot.

Mit viel Humor und guter Laune führen die zwei Hosts Ian Jacob und Craig Bailey durch die rund 20-minütige Sendung. Der Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf HubSpot. Perfekt, wenn Sie die Anwendung schon benutzen und noch mehr aus ihr herausholen wollen. Abgerundet wird die Show durch wissenswerte Tech- und Marketing-Themen.

Egal ob Inbound-Profi oder Marketing-Newbie: "HubShots" gibt Ihnen jede Woche einen kompakten Einblick in die Inbound-Thematik.

6. Digitales Unternehmertum

Im Vordergrund des Podcasts von "Digitales Unternehmertum" stehen Online-Themen, die sich vo allem an klein- und mittelständische Unternehmen richten. Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA? Warum ist der Facebook-Messenger ein gutes Marketing-Tool? Diese und weitere Fragen beantwortet der Medienökonom Thomas Ottersbach in seiner Show. Schritt für Schritt führt er dabei in das jeweilige Thema ein und erklärt wichtige Zusammenhänge kompakt und verständlich.

7. The Digital Marketing Podcast

Expertise made in UK:  Das Team von "Target Internet" bringt seine langjährige Marketing-Erfahrung im "The Digital Marketing Podcast" very British rüber.

Neben ihrem kostenlosen Podcast bietet die Agentur auch marketingrelevante Online-Kurse, Benchmark-Analysen und Trainings an. Und dieses Wissen fließt direkt in die Episoden des Podcasts ein.

In Folge 177 beschäftigen sich die Moderatoren Daniel Rowles und Ciaran Rogers beispielsweise mit den Tücken der Single Customer View. Sie stellen sich die Frage, wie es gelingen kann, ein einheitliches Bild der gesammelten Kundendaten zu bekommen. Mit anschaulichen Beispielen, Definitionen und der Erklärung von praktischer Tools wird die Problematik schrittweise beantwortet. Dabei sind sie immer darauf bedacht, das Thema verständlich zu beleuchten, damit jeder Hörer am Ende profitiert.

8. The 1-3-20 Podcast von Daniel Pink und HubSpot

Ein Buch, drei Fragen und 20 Minuten: Das Konzept des "1-3-20 Podcasts" von New York Times Bestsellerautor Daniel Pink ist simpel und richtet sich an Business-Leader, die keine Zeit für lange Schmöker haben. Die Bücher stammen aus verschiedenen Genres: mentale Gesundheit & Selbsthilfe, Management Informationssysteme und natürlich auch aus dem Business-Sektor.

9. Podcasts von Termfrequenz

"Termfrequenz" ist ein Netzwerk, das verschiedene deutschsprachige Online-Marketing-Podcasts produziert. Von Facebook-Marketing, über SEO-Strategien bis hin zu Affiliate Marketing wird dabei eine große Bandbreite an Themen besprochen.

Je nach Interesse können Hörer entweder alle Podcasts von "Termfrequenz" abonnieren oder nur den einzelnen Reihen folgen. 

10. Rechtsbelehrung - Jura Podcast

Auch Marketer müssen Recht und Ordnung einhalten. Darum empfehlen wir zum Abschluss unseres kleinen Rankings den Jura-Podcast "Rechtsbelehrung". Radiojournalist Marcus Richter und Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke erläutern in ihrem monatlichen Podcast, wie sich deutsches Recht und digitale Themen vereinbaren lassen. Wann müssen Werbehinweise in Sozialen Medien geschaltet werden? Wie gehe ich mit Urheber- und Persönlichkeitsrechten um? Wer haftet bei (dubiosen) Hyperlinks? Der Podcast kennt die Antwort auf diese und weitere Fragen.

Kostenlose HubSpot Live-Demo 

Veröffentlicht am 29.03.2018 und zuletzt aktualisiert am 14.05.2018