Social Media Marketing mit Youtube: 5 Beispiele

Youtube ist der unangefochtene Marktführer unter den Videoportalen. Betrachtet man die Anzahl der täglichen Suchanfragen, ist YouTube nach seinem eigenen Mutterkonzern Google sogar die zweitgrößte Suchmaschine der Welt!

youtube-marketing

Youtube-Clips werde auf der Google Suchergebnisseite hervorgehoben präsentiert, so dass man die Bedeutung dieses Videoportals – auch bezüglich der SEO – kaum hoch genug einschätzen kann.

Als B2B-Unternehmen können Sie dort hervorragend erklärungsintensive Produkte vorstellen. Aber auch Imageclips, mit denen vor allem positive Emotionen geweckt werden sollen lassen sich dort platzieren. Dies lässt sich über einen eigenen, individuell eingerichteten Kanal erreichen.Wie ein solcher Kanal aussehen kann, möchte ich Ihnen an den folgenden fünf Beispielen zeigen:

Ikea Deutschland

Ikea versteht sich außerordentlich gut darauf, kreative, crossmediale Marketing-Kampagnen zu fahren. Der neue Katalog wird so nicht nur im Fernsehen, Radio und Printmedien sondern auch auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen beworben.

Auf dem Youtube-Kanal von Ikea gibt es dazu sowohl längere Versionen der Fernsehwerbung als auch Making-of-Filme.

Außerdem werden Einrichtungstipps gegeben, kreative DIY-Anweisungen animieren zum Nachbasteln und beim Blick hinter die Kulissen werden verschiedenen Abteilungen und Mitarbeiter vorgestellt. Auch besondere Aktionen von Ikea Deutschland oder einzelner Filialen werden begleitet.

So gab es im April diesen Jahres anlässlich der Eröffnung eines Ikea-Marktes in Lübeck ein Gewinnspiel, bei dem der kreativste Reim rund um ein Sofa mit ebendiesem als Preis belohnt wurde. Und als im Frühjahr 2013 die ganze Welt den „Harlem Shake“ tanzte, durfte eine Hamburger Filiale natürlich nicht fehlen.

Die bei solchen Aktionen entstandenen Videos sind einfach witzig, unterhaltsam und tragen sicherlich zum Feel-Good-Image des schwedischen Möbelgiganten bei.

Red Bull

Seinen großen kommerziellen Erfolg verdankt Red Bull wohl eher seiner erfolgreichen Marketing-Strategie als dem wunderbaren Geschmack des Getränks.

Der Slogan „Red Bull verleiht Flügel“ und die dazugehörigen Werbespots sind wohl jedem geläufig. Auch die Vielzahl der gesponserten sportlichen Vereine und Veranstaltungen im Fußball und Eishockey tragen zum großen Bekanntheitsgrad der Marke bei.

Seit einigen Jahren konzentriert sich das Marketing von Red Bull aber auf Extremsportarten wie Motocross, Luftrennen, Basejumping, Downhill und Ähnliches.

Höhepunkt war sicher der Stratosphären-Sprung von Felix Baumgartner im Oktober 2012. 

All diese gesponserten Aktionen und Unternehmungen werden von Kamerateams festgehalten und auf dem Youtube-Kanal von Red Bull präsentiert. Nebenbei gehört dem Unternehmen mit Servus TV auch ein eigener Fernsehsender.

Die Filme sind hochprofessionell und im Stil moderner Dokumentarfilme angelegt; die eigentliche Werbung findet allenfalls im Hindergrund (Red-Bull-Logo auf Ausrüstung oder Kleidung) oder durch dezentes Product Placement statt. So gelingt es Red Bull, einen spannenden Lifestyle-Kanal für seine Buyers Persona zu gestalten.

Oberstaufen Tourismus

Der Tourismusverband Oberstaufen präsentiert mit seinem Youtube-Kanal Tradition und Lifestyle im Allgäu.

Naturerlebnis und Panorama-Golf, Schrothkur und Wellnessoase, Hütteneinkehr und Kulinarik.

Da werden von Einheimischen ihre „Oberstaufener Lieblingsplätze“ verraten, Traditionen und Kultur der Region vorgeführt, örtliche Veranstaltungen promoted und Hotels und Pensionen gezeigt.

Die entsprechenden Videos sind derart sympathisch gestaltet, dass sich schon beim Betrachten ein Urlaubsfeeling einstellt. Hier wird eine ganze Region derart charmant und authentisch vorgestellt, dass es durchaus beispielhaft ist!

Chip online

Chip ist nach eigener Aussage "Deutschlands Webseite Nr.1 für Computer, Handy und Home Entertainment."

Auf dem dazugehörigen Youtube-Kanal werden News, Test & Kaufberatung, Praxistipps, Tutorials zu PC, Computer, Handy und Home Entertainment präsentiert.

Die Vielzahl der Videos ist, der Übersichtlichkeit halber, in verschiedene Kategorien unterteilt. In der „Fotowelt“ werden Digitalkameras, Spiegelreflexkameras, Camcorder und Ähnliches getestet und vorgestellt, unter „Games“ findet man Spiele-Reviews, Games-Hardware, Games-PCs und Tipps & Tricks unter „Home Electronics“ gibt es eine Kaufberatung von der Energiesparlampe über die Kaffeemaschine bis hin zum Rasenmäherroboter.

Egal ob Laie oder Geek, Hardcoregamer oder Hausfrau, bei Chip bekommt jeder dass zu seinen Bedürfnissen passende technische Produkt in ansprechender und professioneller Art vorgestellt!

Audi Deutschland

Auch Audi präsentiert auf Youtube eine große Vielzahl an Themen und Videos.

Neben Werbevideos und Specials zu den einzelnen Baureihen gibt es Informationsvideos zu Ausbildung und Karriere im Konzern, Beiträge über von Audi unterstütze Veranstaltungen wie die Salzburger Festspiele, Insidernews zur DTM, und ähnliches.

Auch dem Slogan „Vorsprung durch Technik“ wird mit einer Reihe von Videos zu Technologien und Innovationen Rechnung gezollt.

Besonders empfehlenswert und auch für weniger technisch interessierte ansprechend finde ich die Kategorie „100 Jahre Audi“. Zum Firmenjubiläum wurde hier eine Zeitreise durch die Audi-Geschichte gedreht, legendäre Klassiker vorgestellt und eine Reihe äußerst gelungener Imageclips gezeigt. 

Mit diesem Videokanal macht Audi seine Leidenschaft für alles rund ums Auto glaubhaft fühlbar! 

Haben Sie und Ihr Unternehmen auch schon einen eigenen Youtube-Kanal als Teil Ihres Social-Media-Marketings?

Wenn nicht, dann lassen Sie sich von den genannten Beispielen inspirieren. Denn das Potenzial, das hinter Youtube steckt, ist gigantisch: Mehr als eine Milliarde Nutzer schauen sich dort jeden Monat mehr als sechs Milliarden Stunden Videomaterial an – darunter sicherlich auch etliche potenzieller Kunden oder Klienten Ihres Unternehmens!

In 5 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie - kostenloses Webinar 

Veröffentlicht am 22.09.2014 und zuletzt aktualisiert am 05.04.2017

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter!