Social Media News November 2015

social media news, social media news november 2015, hoppe7Facebook veröffentlicht aktuelle Nutzerzahlen | Snapchat weitet Werbeformate aus | Conversion Pixel + Custom Audience Pixel = Facebook Pixel

Facebook veröffentlicht aktuelle Nutzerzahlen

Facebook und die zu Facbook gehörenden Apps Instagram, WhatsApp und Messenger legen weiter ordentlich zu, wie Mark Zuckerberg stolz verkündete.

Mehr als 1,5 Milliarden Nutzer im Monat kann allein Facebook verzeichnen, täglich noch eine glatte Milliarde. Und auch die 900 Millionen WhatsApp-Nutzer und 400 Millionen User bei Instagram können sich sehen lassen.

facebook_community_update_nutzerzahlen_facebook_nutzerzahlen_instagram_nutzerzahlen_whatsapp

Die Zahlen des jüngst veröffentlichten Investor Relation Earnings Reports für das dritte Quartal 2015 sind höchst interessant:

  • der Umsatz betrug 4,5 Milliarden US$, eine gute Milliarde davon entfiel auf den europäischen Markt
  • 78% des Werbeumsatzes erzielt Facebook auf mobilen Endgeräten
  • es gibt rund 727 Millionen „Mobile Only“-Nutzer von Facebook
  • 233 Millionen Nutzer sind täglich in Europa aktiv
  • 3,47 US$ Umsatz pro europäischen Nutzer konnten verzeichnet werden

Wer in den sozialen Netzwerken relevante Reichweite erzielen will, kommt also um den Facebook-Konzern nicht herum!

Snapchat weitet Werbeformate aus

Snapchat ermöglicht es Werbungtreibenden ab sofort, sich in die privaten Snaps einzuklinken, die sich Nutzer gegenseitig senden. Getestet wurde das Ganze mit 20th Century Fox, das mit einem animierten Filter für den "Peanuts"-Film wirbt. Das Ganze kann dann beispielsweise so aussehen:

Update 10.02.16: Leider ist das Video nicht mehr verfügbar.

Der große Vorteil von Werbung auf Snapchat: Die Anzeigen werden im Fullscreen gezeigt, können also, im Gegensatz zu irgendwo am Bildschrimrand versteckten Anzeigenbannern andernorts, gar nicht übersehen werden.

Die Zielgruppe für Snapchat-Ads ist zudem von vornherein klar begrenzt: 86% der mehr als 100 Millionen täglichen Nutzer sind jünger als 35!

Conversion Pixel + Custom Audience Pixel = Facebook Pixel

Facebook kombiniert die Leistungsfähigkeit des Conversion Pixels und des Custom Audience Pixels nun in einem einzigen Pixel, dem Facebook Pixel. In der eigenen Homepage eingebaut hilft der das Facebook Pixel, für die eigenen Facebook-Werbekampagnen Zielgruppen zu messen, zu optimieren und zu erstellen.

Hier sind die Funktionen der einzelnen Pixel aufgeführt:

facebook_pixel

Handlungsbedarf besteht vor allem, wenn Sie bisher die Conversion Tracking Pixel benutzen, diese werden ab dem zweiten Quartal 2016 nicht mehr unterstützt.

Erstellen können Sie den neuen Facebook Pixel hier.

 Social Selling Webinar

Veröffentlicht am 26.11.2015 und zuletzt aktualisiert am 19.08.2016

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter und Sie erhalten einmal pro Woche alle aktuellen Artikel bequem in Ihr Postfach.

Ihre E-Mail-Adresse: