Die Vorteile der Inbound-Marketing-Manager Weiterbildung

Weiterbildung Inbound Marketing Manager mit IHK ZertifikatIn der Welt des Online Marketings kommen die Neuerungen gefühlt über Nacht. Wer kann schon guten Gewissens von sich behaupten, immer auf dem neuesten Stand der digitalen News zu sein? Wenn man oft nur daran denkt, welche Maßnahmen man umsetzen sollte, oder welche Skills man sich anlernen könnte, kann es so manchem angesichts der vielen “sollte” und “könnte” eiskalt über den Rücken laufen.

Die gute Nachricht: Auch in Zukunft werden sich einige grundlegende Dinge nicht ändern. Eine Prognose lautet, dass künftig nicht die Quantität, sondern vor allem die Qualität des Marketings im Vordergrund stehen wird. Und das führt vor allem zu der einen Frage: Wer bekommt was wann? - ganz im Sinne des Inbound Marketings. Die Lösung des Dilemmas ist also der richtige Fokus. Und wer möchte nicht davon profitieren?

In unserem IHK-Kurs zum Inbound Marketing Manager wird das Bewusstsein auf Inbound Marketing – also kundenorientieres Marketing – geschärft. In diesem Artikel sollen die Vorzüge speziell unserer Weiterbildung unter diesem Aspekt noch einmal zusammengefasst werden.

1. Karrieremöglichkeiten

Inbound bedeutet stark vereinfacht, dass man sich mit qualitativ hochwertigen Inhalten so positioniert, dass man vom Kunden gefunden wird anstatt selbst auf ihn zuzugehen - und so womöglich am Schluss die falsche Person zu erreichen. Im Lehrgang behandeln wir alle grundlegenden Methoden und Strategien, um dieses Vorhaben umzusetzen. Der Inbound-Ansatz ist also für sämtliche Branchen relevant und bietet für fast alle Positionen wertvolle Einsichten in effektives Marketing. Es ist gar nicht so sehr von Bedeutung, ob Sie sich in einem Angestelltenverhältnis befinden, Ihr eigenes Unternehmen voranbringen wollen, oder einfach Ihrem Lebenslauf neue Kompetenzen hinzufügen möchten. Die Weiterbildung wird am Ende mit dem anerkannten Abschluss von der IHK-Akademie zertifiziert und ist somit in jedem Fall eine gute Investition in Ihre berufliche Zukunft.

2. Praxisbezug

Ein Prinzip des Inbound Marketings ist es, auch wertvolle Informationen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Nach diesem Prinzip handeln sowohl wir von HOPPE7 als auch HubSpot. Es schweben also auch zum Thema “Inbound” schon Massen an Informationen in den Weiten des Internets herum und auch wir können das Rad nicht neu erfinden. Warum also in eine Weiterbildung investieren?

Die Frage erübrigt sich, wenn die Sprache auf die Praxis kommt. Würden Sie beruhigt zu jemandem ins Auto steigen, der zwar die Theorieprüfung ohne Fehler bestanden hat, aber noch nie selbst hinter dem Steuer saß?

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Probleme und Fragen erst mit der Umsetzung auftauchen. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, sämtliche Inbound-Strategien im Kurs anhand eines Beispielunternehmens praktisch umzusetzen, sodass Sie als Teilnehmer Ihre eigenen Erfahrungen “aus der Praxis” sammeln können.

3. Anwendung in HubSpot

Was ist Inbound Marketing ohne HubSpot? – Immer noch eine tolle Philosophie und auch ohne HubSpot umsetzbar. Die Software HubSpot ist jedoch die führende All-in-one Plattform für Inbound Marketing und somit vom Thema nicht wegzudenken. 

Nicht zuletzt die enormen Wachstumszahlen dieses Unternehmens zeigen, wie gefragt Inbound Marketing ist und welche Bedeutung es für die Zukunft haben wird. 

Mit HubSpot lassen sich all die wichtigen Parameter für modernes, effektives Marketing wie z.B. Personalisierung, Segmentierung, Messbarkeit etc. umsetzen und analysieren. Im Kurs zeigen wir Ihnen wie! 

Doch auch ohne die Philosophie hinter der Software erlaubt HubSpot es Ihnen, einen Blick unter die Motorhaube von modernem Marketing zu werfen. Wie sieht es im Backend einer Conversion-optimierten Website aus? Wie optimiert man Content im CMS? Wie funktioniert das Leadmanagement in einem CRM? Im HubSpot CMS und CRM können wir Ihnen Einblicke liefern!

4. Experten und Erfahrung

Unser Trainerteam besteht aus Mitarbeitern von HOPPE7 sowie externen Experten zum Thema Inbound Marketing und HubSpot. Ein Vorteil unseres Lehrgangs ist also, dass die Referenten die Kursinhalte im Agenturalltag oder Kundenprojekten selbst täglich anwenden und somit von ihren Erfahrungen aus der Praxis berichten können.
Mit Peter Fuermetz steht dem Team ein Diplom Pädagoge vor, der bereits in den verschiedensten Bereichen der Erwachsenenbildung tätig und auch mit der Lehre an Hochschulen beauftragt war. Er ist außerdem einer von weltweit nur wenigen Inhabern des HubSpot Sales Trainer Certificates. Seine Kompetenz, Wissen an andere zu vermitteln, wurde also auch von HubSpot geprüft und bestätigt. 

Warum? Deshalb!

Wie Sie sehen, spricht vieles dafür, sich als Interessierter im Bereich Online Marketing zum Thema Inbound Marketing weiterzubilden. Und die oben genannten Punkte sind nur einige der Themen, die uns für die Umsetzung des Kurses wichtig waren. Die Online-Welt befindet sich nach wie vor im Wandel, weshalb es umso wichtiger ist, den Anschluss nicht zu verpassen. Mit dem ersten IHK-zertifizierten Kurs zum Thema Inbound Marketing wollen wir einen weiteren Schritt in Richtung Marketing-Zukunft gehen und Sie dazu einladen, gerne mitzukommen!

Inbound Marketing Manager/-in mit IHK Zertifikat

Veröffentlicht am 16.07.2019 und zuletzt aktualisiert am 16.07.2019

    New call-to-action

    Die aktuellsten Posts